Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Rettungsdienste

Kommentare0
10.930 Artikel in
diesem Wiki
Name Rettungsdienste (engl. Search and Rescue)
Auftraggeber Salvatore Leone
Auftragsannahmestelle Telefon nördlich neben Donald Loves Hochhaus in Torrington
Belohnung 2.000 Dollar

Dialoge Bearbeiten

(Toni Cipriani am Fernsprecher)

  • Toni Cipriani: Ja.
  • Salvatore Leone (übers Telefon): Gott sei Dank bist du 'rangegangen!
  • Toni Cipriani: Was gibt's, Sal?
  • Salvatore Leone: Ich bin in Fort Staunton, die Forellis ausspionieren - und jetzt dampft die Kacke!

(in einer Zwischensequenz sieht man Salvatore, der sich vor angreifenden Forellis verschanzt)

  • Salvatore Leone: Die Sindaccos eröffnen den Krieg gegen die Forellis und ich stecke mitten in dem Gemetzel drin!
  • Toni Cipriani: Ich bin sofort da.
  • Salvatore Leone: Nimm' die Limo. Sie ist gepanzert. Wir werden sie brauchen!

(Toni holt den Wagen und kämpft sich zu Salvatore vor)

  • Salvatore Leone: Toni, nichts wie weg hier! Bring' mich zur Limo!

(kurz darauf sitzen sie im Auto)

  • Salvatore Leone: Gut, ich hab' 'ne Wohnung in Newport. Fahr' mich hin!

(in der Garage)

  • Salvatore Leone: Hey, Toni, danke. Ich melde mich.

Mission Bearbeiten

Maximale Gesundheit und eine intakte Schutzweste sind diesmal sehr wichtig. Fahr' zum Parkhaus in Newport und hol' dir Salvatores kugelsichere Stretch-Limousine. Weiter geht's nach Fort Staunton. Die dortige "Fußgängerzone" ist für Autos versperrt, park' daher die Limo rückwärts - am besten so, das du nachher gegenüber den Stern sofort einsammeln kannst - in die Markierung ein, damit später eine schnelle Flucht gewährleistet ist. Steig' aus, versuch', so wenig wie möglich gegnerische Treffer einzustecken und erledige zunächst sämtliche Forellis (alle sind mit Micro-SMGs bewaffnet), die in der Fußgängerzone auf dich ballern. Eine AK-47 oder M4 leisten hierbei gute Dienste. Dring' dann in die schmale Gasse auf der Nordseite ein, erschieß' die beiden Killer, die Salvatore unter Feuer nehmen, und geh' zu ihm hin. Töte zwei weitere Mafiosi, die auf den Hinterhof stürmen, und bereite deine und Salvatores Flucht zurück zur Limo vor. Am Ende der Seitengasse warten links und rechts je vier neue Forelli-Gangster auf dich. Knall' sie ab und renne mit Sal zum rettenden Auto. Lass' ihn einsteigen, ignorier' die Cops, die wegen der Schießerei mittlerweile sicher auch schon aufgetaucht sind, und flüchte mit Höchstgeschwindigkeit in die Garage gleich nördlich der Pay’n’Spray-Zufahrt.

Missionsende Bearbeiten

Die Mission ist verloren, wenn Salvatore Leone stirbt.

Handy-Anruf Bearbeiten

  • Toni Cipriani: Ja?
  • Salvatore Leone: Toni? Hier Sal. Fahr zur Telefonzelle auf dem Liberty Campus. Es ist wichtig.

Kugelsichere Limousine bekommen Bearbeiten

Es ist nach erfolgreichem Abschluss der Mission nicht möglich die kugelsichere Limo zu behalten. Wer sie dennoch bekommen möchte, muss sie aus dem Parkhaus holen und in seine Garage fahren. Dann muss man die Mission fehlschlagen lassen, indem man Selbstmord begeht. Danach steht die Limousine in der Garage zur Verfügung.

Trivia Bearbeiten

Sobald man in die Limousine einsteigt, erhält man eine Pump-Action-Schrotflinte mit 25 Schuss bzw. sie ersetzt jede Schrotflinte, die man gerade trägt.

GalerieBearbeiten

  • Toni beim telefonieren.
  • Salvatore erschießt einen Forelli.
  • Auf dem Weg zur Limo.
  • Schnell nach Fort Staunton.
  • Toni erschießt jeden der sich ihn in den Weg stellt.
  • ...und findet Sal in der Gasse.
  • In der Garage angekommen.
  • Mission erfüllt!

Fortsetzung Bearbeiten

Friedensmisshandlungen Bearbeiten

Liberty-City-Stories-Missionsübersicht

Missionen von Salvatore Leone
Das Angebot | Nutten-Express | Einschüchterungstaktik | Achterbahnfahrt | Gratis Stoff | Sindacco-Sabotage | Trouble mit den Triaden | Mr. Leone und sein Chauffeur | Auf ins Grüne | Feuertaufe für Toni | In flagranti | Rettungsdienste | Friedensmisshandlungen | Sarg für ’nen Singvogel | Kurzer Prozess | Arrivederci, Paulie! | Shogun-Showdown | Salvatores Gerichtstermin | Das Sizilianische Gambit

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki