Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Reni Wassulmaier

Diskussion0
10.418 Artikel in
diesem Wiki
Reni Wassulmaier, Vice City, VCS
Reni Wassulmaier vor der Geschlechtsumwandlung im Filmstudio
ZaibatsuHinzugefügt von Zaibatsu
Reni-Wassulmaier-Artwork, VCS
Ein Artwork von Reni
ZaibatsuHinzugefügt von Zaibatsu
Reni Wassulmaier, Ocean Beach, VCS
Reni Wassulmaier nach der Geschlechtsumwandlung beim Krankenhaus
ZaibatsuHinzugefügt von Zaibatsu

Reni Wassulmaier ist 1984 ein Filmregisseur in Grand Theft Auto: Vice City Stories bzw. 1998 eine Radiomoderatorin in Grand Theft Auto: Liberty City Stories.

Reni Wassulmaier ist ein transsexueller und avantgardistischer Sexfilm-Regisseur. Geboren wurde er/sie in München. Er/sie ist dafür bekannt, avantgardistische Kunstfilme mit Kinderquälerei in einer Berliner Pizzeria und Nashörner, die mit einem Neonschild Liebe machen, zu filmen. Reni zog mit seiner/ihrer gesamten Produktionsfirma nach Vice City, wo er/sie Werbespots und „scharfkantige“ Pop-Musik-Videos produzierte.

1984 lässt Reni sich in So long Schlong von Victor Vance zum Ocean View Hospital fahren, wird von Dr. Horowitz zur Frau umoperiert und verlässt während In the Air tonight Vice City in Richtung Europa.

14 Jahre später ist Reni dann als DJ auf Flashback FM in Grand Theft Auto: Liberty City Stories zu hören, wo er/sie 80er-Jahre-Elektropop von Giorgio Moroder präsentiert. Er/sie ist der erste DJ der Serie, der als ein normaler Charakter auftritt.

Reni sagt in der Mission So long Schlong, dass er drei Geschlechtsoperationen hatte.

Auftritte in Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki