Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Ray Bulgarin

11.906 Artikel in
diesem Wiki
Kommentare0
Ray Bulgarin
RayBulgarin-GTAIV.jpg
Ray Bulgarin in der Mission Russian Revolution
Zugehörigkeit Russische Mafia
Erster Auftritt GTA IV: Russian Revolution
TBoGT: Boulevard Baby
Letzter Auftritt GTA IV: Diamonds are a Girl’s best Friend
TBoGT: Departure Time
Details
Fahrzeuge Marbelle
Blue Ghawar
Oracle
Sprecher Vitali Baganov

Ray Bulgarin (* 1958 in der UdSSR (heute Russland); 2008 in Liberty City) ist ein russischer Schwerverbrecher aus Grand Theft Auto IV und Grand Theft Auto: The Ballad of Gay Tony. Er lebte an der Adria, wo er mit Hilfe von Niko Bellic Menschen von Osteuropa nach Italien schmuggelte. Jedoch geriet eines der Schmuggelschiffe in eine Kontrolle der Küstenwache, woraufhin Niko wortwörtlich „um sein Leben“ schwamm. Dieser Vorfall brachte Niko indirekt nach Amerika, wo er jedoch von Bulgarin aufgespürt wird.

Bulgarin hat gute Kontakte zu Dimitri Rascalov und gerät Niko in der Story zweimal in die Quere. Außerdem betrachtet er die gestohlenen Diamanten von Ray Boccino als sein Eigentum. In Diamonds are a Girl’s best Friend bzw. Ladies Half Price stört er deshalb die friedliche Diamantenübergabe zwischen Tony und Luis sowie Niko, Packie und Gracie.

Im Add-on The Ballad of Gay Tony fungiert er als Auftraggeber für Luis Lopez und spielt insgesamt eine viel größere Rolle als in GTA IV. Er ist ebenfalls der Sänger der Band „Ratatat Drums“, Gitarrist sein Handlanger Timur. Nach diversen Versuchen, Luis zu töten, wird er von diesem während der Mission Departure Time erschossen, als er eine Granate in der Hand hält, welche das Flugzeug mitsamt seiner Leiche in die Luft sprengt. Ray hatte gerade vor, mit seinem Privatjet nach Russland zu fliegen und somit das Land zu verlassen.

Ray hat außerdem eine Schwester namens Galina Bulgarin, von der man in den Missionen Going Deep und In the Crosshairs die Stimme hört. Er wird ständig von ihr beleidigt, beispielsweise sagt sie, er habe keine Freunde. Sie wird verletzt oder getötet, als ihr Bruder Ray in der Mission In the Crosshairs Kugeln mit einer AK-47 durch die Decke abfeuert.

Missionsauftritte

Grand Theft Auto IV

The Ballad of Gay Tony

Trivia

  • In der Polizei-Datenbank wird Bulgarin in GTA IV als verstorben gelistet, obwohl sein Schicksal erst in The Ballad of Gay Tony enthüllt wird.
  • In GTA IV hat Bulgarin eine hellere Haarfarbe als in The Ballad of Gay Tony.
  • Er fährt einen Oracle XS.

Polizeiakte

  • Name: Bulgarin, Ray
  • Alter: 50
  • Geburtsort: unbekannt
  • Zugehörigkeit: Verbindungen zu russischen Verbrechersyndikaten in ganz Liberty City
  • Vorstrafen:
    • 1989 – Menschenhandel
  • Information:
    • Menschenschmuggler und hohes Tier im weltweiten organisierten Verbrechen.
    • Soll in Europa an der Adria operieren.
    • Wurde in den späten 80ern an den Liberty-City-Docks bei der Annahme einer Lieferung albanischer Sexarbeiter erwischt und dann abgeschoben.
    • Berichten zufolge versucht er, wieder in die USA zurückzukehren.

Bildergalerie

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki