Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Ran Fa Li

Diskussion0
10.659 Artikel in
diesem Wiki
Ran Fa Li
Ran Fa Li, SA
Ran Fa Li in GTA: San Andreas (1992)
Zugehörigkeit Red Gecko Tong
Erster Auftritt Mission Ran Fa Li (SA)
Details

Ran Fa Li ist ein Bandenboss aus Grand Theft Auto: San Andreas. Ran Fa Li herrscht über die Red Gecko Tong, einer mächtigen Triaden-Gruppe, die an der Westküste stationiert ist.

„Mr. Farlie“, wie er auch gern von Carl Johnson genannt wird, tritt zum ersten Mal in der gleichnamigen Mission auf, wo CJ von Su Xi Mu, Mr. Farlies Übersetzer, gebeten wird, ein wichtiges Paket vom Easter Bay Airport abzuholen. Allerdings kreuzen während der Flucht mit dem Paket mehrere Da Nang Boys auf, können aber nicht verhindern, dass CJ wohlbehalten in Esplanade North ankommt.

Wenig später erscheint Ran Fa Li auch in Lure, wo Woozie CJ bittet, durch ein Ablenkungsmanöver die Da Nang Boys aus Chinatown zu locken, da sie Woozies Wohnung beobachten. Nach geglückter Flucht taucht Ran Fa Li erst im Triaden-Casino wieder auf, wo er gerade mit CJ und Woozie einen Vertrag unterschreibt, der ihn als Mitbesitzer des Casinos bestätigt.

Anscheinend spricht er kein Englisch, da er während Zwischensequenzen nur ein Grunzen von sich gibt oder seinen Übersetzer Su Xi Mu ins Ohr flüstert, was er sagen will. Es könnte auch sein, dass Ran unter einem Sprachfehler leidet und deshalb nicht oder nicht verständlich reden kann. Er wird als schwergewichtiger Mann mit Halbglatze und weit auseinanderliegenden Augen dargestellt.

MissionenauftritteBearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki