Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Princess Robot Bubblegum

12.000 Artikel in
diesem Wiki
Kommentare0
Princess-Robot-Bubblegum-Logo.PNG

Das Logo der Serie

Princess Robot Bubblegum ist eine Anime-Serie aus Grand Theft Auto IV: The Lost and Damned, Grand Theft Auto: The Ballad of Gay Tony und Grand Theft Auto V, die auf CNT (laut einer Spielzeugverpackung auf meTV) ausgestrahlt wird. In Grand Theft Auto IV und Grand Theft Auto: Chinatown Wars wird die Serie lediglich beworben, aber nicht ausgestrahlt. Es gibt auch ein Videospiel zu Princess Robot Bubblegum für eine unbekannte Handheld-Konsole, die der PlayStation Portable ähnelt, die am Ende der Folge vorkommt.

Die Serie ist eine Parodie auf Animeserien und Hentais, so wird Princess Robot Bubblegum des Öfteren von ihrem perversen Meister begrabscht oder von ihren Gegnern vergewaltigt.

Die Serie wird von vielen Kritikern als „beste Animationsserie des Jahres“ bezeichnet.

Ein Spielzeuggeschäft in Los Santos verkauft Princess Robot Bubblegum als Spielzeugfigur („enthält verschluckbare Kleinteile, für alle Altersklassen ungeeignet“).

Radio-Werbespot (GTA IV)

  • Sprecher: Er ist halb Roboter, halb radioaktive Pflanze und darauf programmiert worden, die Erde zu zerstören. Nur ein 15-jähriges Mädchen kann ihn noch aufhalten... indem es mit ihm schläft. Princess Robot Bubblegum und die spitze radioaktive Pflanze. Demnächst beim Manga-Händler deines Vertrauens!

Besetzung

  • Princess Robot Bubblegum: Ayana Osada
  • Meister Hentai, Säbel-Junge und Sprechende Pflanze: Lloyd Floyd
  • Saki: Gail Bennington
  • Höschenmaschinen-Mann: Koji Nonoyama
  • Sprecher: AJ Allen

Trivia

  • Darkness ähnelt Godzilla aus dem Originalfilm.
  • Während Princess Robot Bubblegums „finaler, peinlicher Transformationsmontage“ in der GTA-V-Folge läuft das Titellied von „Night Tracks“ im Hintergrund.

Siehe auch

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki