FANDOM


Der Predator (dt. Raubtier) ist ein Boot der Küstenwache aus Grand Theft Auto: San Andreas, das mit einer beidseitigen vollautomatischen Schussvorrichtung mit 20-Schuss-Magazin mit der Durchschlagskraft eines Sturmgewehrs ausgestattet ist, mit der man nicht zielen kann. Der Predator ist eines der wenigen behördlichen Fortbewegungsmittel mit Radio.

Am einfachsten beschafft man sich das Boot, indem man sich mit einem Jetpack ausstattet bis zum Erscheinen eines Predator auf dem Meer herumfliegt und das Boot irgendwo berührt. Der Polizist im Inneren wird versuchen, nach hinten ins Wasser zu laufen. Wenn er ertrinkt, handelt man sich beim Diebstahl keinerlei Sterne ein.

Fundorte

  1. Ab einem Zwei-Sterne-Fahndungslevel wird Carl von der Küstenwache mit Predators gejagt
  2. Gelegentlich in den Gewässern von San Andreas anzutreffen

Trivia

  • Der Predator ist bis auf den „Heckspoiler“ mit seinem Vice-City-Vorgänger identisch.
  • Der voreingestellte Radiosender im Predator ist Master Sounds 98.3.
  • Der Predator verfügt über ein Blinkanlage, die abwechselnd in Rot und Blau leuchtet. Im Gegensatz zu anderen Einsatzfahrzeugen lässt sie sich nicht abschalten.
  • Bei Fandung steht ein Polizist auf dem Bug und schießt auf Carl. Der Polizist scheint wie angewurzelt zu sein, da er selbst bei schweren Kollisionen nicht stürzt.
Predator in der GTA-Serie
Predator (III) (Ghost (III)) | Predator (VC) | Predator (SA) | Predator (LCS) | Predator (VCS) | Polizei-Predator (IV) | Polizei-Predator (V)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.