Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Pierre La Ponce

Diskussion0
10.657 Artikel in
diesem Wiki
Kurier, VC

Pierre La Ponce

Pierre La Ponce († 1986 in Vice City) war ein Agent des französischen Geheimdienstes. Das Vice City Police Department glaubt, La Ponce sei in den Militärwaffenhandel verwickelt, was sich auch in der Mission Kugelhagel im Einkaufszentrum als wahr herausstellt. Dort hat er Lenkwaffenchips für Cortez beschafft, die Frankreich gehören. Er trifft sich mit Tommy Vercetti im Washington-Einkaufszentrum, um die Chips zu übergeben. Doch der französische Geheimdienst bringt den Deal zum Platzen - Kurier La Ponce flieht. Tommy verfolgt ihn daraufhin und tötet ihn wenig später.

Übersetzt man „Pierre Ponce“ aus dem Französischem ins Deutsche, so erhält man„Bimsstein“.

Profil Bearbeiten

Name Pierre La Ponce
Vorkommen Vice City
Erster Auftritt Kugelhagel im Einkaufszentrum
Tod Kugelhagel im Einkaufszentrum
Fahrzeug PCJ-600 (möglicherweise auch nur zufälliges Fluchtfahrzeug)
Kontakte zu Colonel Juan Garcia Cortez und Tommy Vercetti
Stimme Armando Riesco

TriviaBearbeiten

  • Sein Auftreten entspricht sehr den Vorstellungen bzw. Klischees der Allgemeinheit über Franzosen.

Siehe auch Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki