Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Phoenix (VC)

12.151 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare6 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Phoenix
Phoenix, Downtown, VC.JPG
Der Phoenix aus Vice City (1986)
Kategorie Sportwagen
Bauart Zweisitziger Sportwagen
Hersteller unbekannt
Vorbild Pontiac Firebird
Details
Wert 45.000 Dollar

Der Phoenix (dt. Phönix; in den Spieldateien auch Pheonix, möglicherweise ein Tippfehler) ist ein Sportwagen aus Grand Theft Auto: Vice City, der auf dem 1977-1979er Pontiac Firebird basiert.

Performance

Der Phoenix ist ein fast schon kultiger Muscle-Car-Sportwagen aus den 80er-Jahren. Unter der Haube hat er einen starken Motor, der für eine akzeptable Beschleunigung sorgt und den Phoenix auf eine gute Höchstgeschwindigkeit bringt. Das Handling ist ebenfalls gut, teilweise ein wenig sensibel, da der Phoenix mit dem schweren Frontmittelmotor wenig Gewicht auf der Hinterachse hat und so zum Ausbrechen neigt. Dies kann sich in Verfolgungsjagden oder bei Rennen negativ auswirken, wenn es zum Feindkontakt kommt. Allerdings ist er da nicht wesentlich empfindlicher als andere Sportwagen.

Der Sound des Phoenix ist rustikal und passt zum Erscheinungsbild und dem Image des Autos. Er ist verhältnismäßig selten anzutreffen, eignet sich aber, wenn man ihn gut beherrscht, hervorragend dafür, schnell von A nach B zu kommen oder mal eben ein Rennen zu fahren. Trotz seiner Macken ist er bei vielen Spielern recht beliebt.

Trivia

  • Der Phoenix aus Vice City ist der einzige in der GTA-Serie, bei dem sich die sogenannten „Butterflies“ (die kleinen runden Blättchen in der Motorhaubenhutze) beim Beschleunigen realistisch öffnen.
  • Ursprünglich war die Front anders aufgeteilt und die Motorhaubenhutze war deutlich weiter vorne platziert. Zudem besaß der Wagen zu diesem Zeitpunkt auch nur zwei breitere Heckscheinwerfer, in der Endversion besitzt er vier kleine. Insgesamt ähnelte der Beta-Phoenix mehr dem 1979–1981 Pontiac Firebird.

Fundorte

  1. In der Garage einer Villa im Norden von Starfish Island
  2. Recht häufig in Vice Beach und auf Starfish Island anzutreffen
Phoenix in der GTA-Serie
Phoenix (VC) | Phoenix (SA) | Phoenix (VCS) | Phoenix (V)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki