Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Phnom Penh ’86

12.149 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare10 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Phnom Penh ’86
GTA-Teil Grand Theft Auto: Vice City
Originaltitel Phnom Penh ’86
Auftraggeber Ricardo-Diaz-Icon, VC.pngRicardo Diaz
Annahmestelle Diaz’ Villa
Belohnung(-en) 2.000 Dollar
Missionsübersicht 100-Prozent-Checkliste

Dialoge

Zum Anhören des ersten Teils hier klicken

(Ricardo Diaz geht langsam die breite Treppe im Eingangsraum seiner Villa hinunter und telefoniert dabei per Mobiltelefon. Er ist stinksauer)

  • Ricardo Diaz (wütend): Was bist du eigentlich für ein inkompetenter Narr? NARR! NARR! NARR!

(er holt mit dem Handy aus)

  • Diaz (brüllt): NARR!

(außer sich vor Wut zertrümmert er das Handy auf den Treppenstufen. Tommy Vercetti kommt)

  • Diaz: Tommy...
  • Tommy Vercetti: Was, Ricardo?

(Diaz legt seine linke Hand freundschaftlich auf Tommys Schulter)

  • Diaz: Diese Idioten – dauernd wollen sie einen reinlegen – das ist der Fehler an dieser Branche.

(irgendwer scheint zu kommen und Diaz zu stören. Er flippt erneut aus)

  • Diaz (laut): Was soll denn das?! Aaaaah!

(er schnappt sich eine große Ziervase am unteren Ende der Treppe und schmeißt sie in Richtung des Störenden auf den Boden des Eingangsraums)

  • Diaz: Diese Mistkerle haben mich bitter enttäuscht. Bald denkt jeder Depp, er kann in Vice City Koks verkaufen. Was kommt als Nächstes, hah? Die verstunkene Mafia? Diese Bandengegend ist eine Festung ohne Mauern.

(er wendet sich um und streckt den rechten Arm aus)

  • Diaz: Also: Quentin hier – (lauter) Quentin! QUENTIN!

(Quentin, der sich als Lance Vance entpuppt, taucht auf)

  • Diaz: Er fliegt dich über ihr Areal. Hebt ihr Nest aus!

(wieder hat jemand Diaz’ Unwillen erregt)

  • Diaz: Was soll denn das?

(Diaz stürmt wütend vorwärts und lässt Tommy und Lance zurück. Lance führt Tommy zum Treppenhaus. Kurz darauf...)

  • Tommy (im Monolog): Lance, der Trottel. Aber vielleicht bekomme ich mit seiner Hilfe Diaz in den Griff.

(...die beiden Männer erreichen den Hubschrauberlandeplatz auf dem Dach von Diaz’ Villa)

Zum Anhören des zweiten Teils hier klicken

  • Tommy: Was willst du hier?

(beide bücken sich, denn die Rotorblätter kreisen bereits sehr langsam)

  • Lance Vance: Hey, ich hab mich umgehört und es ist klar, dass Diaz in den Deal reingeplatzt ist und meinen Bruder erledigt hat.
  • Tommy: Und dich erledigt er auch!
  • Lance: Mit Diaz nehm ich’s auf!
  • Tommy: Nein, hör zu! Ich übernehme Diaz – er beginnt, mir zu vertrauen.

(sie steigen in den Hubschrauber, starten und fliegen nordwärts. Beim folgenden Gespräch müssen sie sehr laut sprechen, um den Lärm des Hubschraubers zu übertönen)

  • Tommy: Eines versteh ich nicht: Was soll das mit „Quentin“!?
  • Lance: Weiß nicht. Hat mir immer gefallen... Quentin Vance...
  • Tommy: Vance? Du heißt wirklich Lance Vance?!
  • Lance: Hey! Das hab ich schon in der Schule oft genug gehört!
  • Tommy: „Lance Vance“. Du armer Teufel.

(später)

(der Hubschrauber fliegt unter der Links Bridge durch)

  • Lance: Hast du so was schon mal aus einem Helikopter abgefeuert?
  • Tommy: Nein. Aber ich kann ja unterwegs ein bisschen üben.

(sie nähern sich Prawn Island)

  • Lance: Okay, wir sind gleich da. Wir fliegen ein paar Mal drüber weg. Schalte so viele Kerle aus, wie du kannst. Dann setz ich dich ab, und du bist auf dich allein gestellt.

(Tommy feuert auf die ersten Gangster, diese schießen zurück)

  • Lance: Shit! Das ist ja wie im Krieg hier! Schalte welche von den Schützen aus!

(kurz darauf, im Norden des Gebiets)

  • Lance: Wir werden getroffen, Mann!

(vor der westlichen Villa)

  • Lance: Reparaturen an dem Kübel hier kosten! Schalt sie aus!

(sie haben einen kompletten Kreis gedreht, auf dem östlichen Haus warten neue Gangster, angeführt von dem Dieb aus Die Jagd)

  • Dieb: Du bist auf MEINEM Gebiet, Mistkerl! Dich mach ich fertig!

(kurz darauf: Lance landet den Hubschrauber)

  • Lance: Okay, von jetzt an bist du auf dich alleine gestellt. Viel Glück!

Mission

Fliege mit Lance nach Prawn Island und erledige vom Hubschrauber aus sämtliche Möchtegerngangster auf dem Areal der drei Villen mit deinem M60-Maschinengewehr. Der Hubschrauber besitzt einen Schadensbalken.

Die Abschussaktion beginnt mit fünf bewaffneten Kerlen auf dem Dach der östlichen Villa. Mähe sie nieder und versuche dabei, die roten Explosivfässer zu treffen. Danach schwenkt Lance vor die östliche Front des Hauses. Auf der oberen Veranda musst du drei, auf der unteren Veranda zwei Typen erschießen. Als Nächstes fliegt er einen Bogen und gelangt hinter die mittlere Villa, wo etliche Kerle verstreut herumstehen. Bringe ihre Autos zur Explosion (es sind zwei Gang-Burritos und zwei Bobcats) und erledige auf diese Weise mehrere Gangster gleichzeitig. Nachdem du auch den heruntergekommenen Tennisplatz gesäubert hast, ist das Dach der westlichen Villa dran: Erschieße die fünf Typen und jage weitere Fässer hoch. Jetzt gelangst du vor das mittlere Gebäude, an dessen Hausfront oben zwei und unten drei Kerle von dir bedient werden wollen. Lance vollendet einen kompletten Kreis und kehrt zum Osthaus zurück. Nachdem du die drei in Stellung gegangenen Männer (angeführt vom Dieb mit der Ruger aus der vorherigen Mission) ausradiert hast, geht Lance mit dem Hubschrauber runter und du musst mit der M60 samt 100 Schuss aussteigen.

Du kannst natürlich auch eine andere Waffe wählen und musst dich dann auf das Dach der östlichen Villa vorkämpfen, um an den Geldkoffer zu kommen. Die Gangster befinden sich allesamt im Inneren des Hauses. Drei warten im Eingangsraum, zwei auf der Treppe und einer auf einem Umgang im ersten Stock. Erledige sie, nimm dann die obere Treppe, gehe aufs Dach, bringe den Aktenkoffer in Sicherheit und lasse dich von Lance zu Diaz zurückfliegen.

Missionsende

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn der Hubschrauber zerstört wird.

Zusatz (Selbstmörder)

Wenn du kurz nach dem Abflug unter der Brücke hindurchfliegst und zu ihr schaust, siehst du eine Person von der Brücke ins Wasser springen.

Benachrichtigung

  • Sturmwarnung vorüber. Alle Brücken zum Festland sind wieder geöffnet.

Handy-Anruf

  • Colonel Cortez: Tommy, ich bin’s, Colonel Cortez. Hören Sie, Sie sind doch ein Mann, der Dinge zu erledigen weiß. Sie finden mich auf dem Boot.

Sonstiges

Fortsetzung

Ricardo-Diaz-Icon, VC.pngRicardo Diaz

Das schnellste Boot

Ab jetzt mögliche Missionen anderer Auftraggeber

Colonel-Juan-Garcia-Cortez, VC.pngColonel Cortez

Zu Befehl, Sir!

Avery-Carrington-Icon, VC.pngAvery Carringtons

Das Begräbnis

Vice-City-Missionsübersicht

Missionen von Ricardo Diaz in Vice City
Angebot & Nachfrage | Das schnellste Boot | Die Jagd | Phnom Penh '86 | Pizza Mortale

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki