Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Phil Collins

Diskussion5
10.775 Artikel in
diesem Wiki
Phil Collins, Downtown, VCS

Phil Collins im Hyman Memorial Stadium

Phillip David Charles „Phil“ Collins (* 30. Januar 1951 in Chiswick, London) ist ein britischer Rock-/Pop-Sänger, Schlagzeuger, Liederkomponist und Schauspieler aus Grand Theft Auto: Vice City Stories.

Sänger Phil Collins ist der erste GTA-Charakter, der einen Prominenten „aus dem wahren Leben“ darstellt und in der Grand-Theft-Auto-Serie einen Auftritt hat. Neben ihm treten noch Katt Williams (GTA IV), Ricky Gervais (GTA IV) und Frankie Boyle (The Lost and Damned) in der Serie auf.

Victor Vance tritt mit Phil durch Barry Mickelthwaite in Kontakt – Phils Manager und ein Freund von Reni Wassulmaier. Barry schuldet Giorgio Forelli drei Millionen Pfund, ist aber nicht in der Lage, die Schulden zu begleichen, also entschließt Giorgio sich, auf Barrys Klienten einen Anschlag zu verüben. Barry engagiert daraufhin Vic, um seinen Klienten vom Hubschrauber abzuholen und in einer kugelsicheren Stretch-Limo zum Hotel zu begleiten, der sich anschließend als Phil Collins bekennt.

PhilCollins-GTAVCS-artwork

Illustration

In den drei Missionen Kill Phil, Kill Phil: Part 2 und In the Air tonight erlebt man Vic, wie er Collins vor Forelli-Auftragsmördern beschützt. Eine Zwischensequenz beinhaltet das Lied „In the Air tonight“ (von 1982) – gesungen von Phil Collins selbst. Diesen Auftritt kann man sich nach der absolvierten Mission, die denselben Namen trägt, durch das Vorhängeschloss im Hyman Memorial Stadium immer wieder (kostenpflichtig: 6.000 Dollar) ansehen. Neben der Zwischensequenz laufen auf Flash FM zwei Lieder und auf Emotion 98.3 ein Lied von Phil Collins.

In Grand Theft Auto IV singt er auf dem Radiosender Liberty Rock Radio 97.8 mit seiner Band „Genesis“ das Lied „Mama“.

Trivia Bearbeiten

"In The Air Tonight" - Phil Collins Concert in GTA Vice City Stories06:20

"In The Air Tonight" - Phil Collins Concert in GTA Vice City Stories

„In the Air tonight“ – Phil Collins in Vice City

  • Man kann Phil in der Mission In the Air tonight umbringen oder verletzen, indem man zum Beispiel Molotow-Cocktails oder Granaten auf die Bühne wirft. Wird Phil getroffen, geht er nur noch auf einer Linie und verschwindet nach einiger Zeit, die Musik geht jedoch weiter.
  • An verschiedenen Stellen im Spiel als auch im Begleitmaterial ist der Satz „Es sollen keine real existierenden Personen dargestellt werden“ abgedruckt, was in diesem Fall selbstredend nicht zutrifft. Dies ist eine Vorsichtsmaßnahme, um sich vor Klagen dritter Personen zu schützen, die reklamieren könnten, bei der Erstellung einiger Spielcharaktere habe man auf seine Persönlichkeit, sein Leben zurückgegriffen.

Auftritte in Bearbeiten

Phil Collins

Der echte Phil Collins

Profil Bearbeiten

Name Phil Collins
Erster Auftritt Kill Phil
Aufenthaltsorte 1. Hyman Memorial Stadium, Downtown 2. Marina Sands Hotel, Washington Beach
Kontakte zu Barry Mickelthwaite, Reni Wassulmaier und Victor Vance
Stimme Phil Collins

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki