Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Paleto Bay

11.659 Artikel in
diesem Wiki
Kommentare0
Paleto Bay, Blaine Couty.png

Paleto Bay auf der Karte

Paleto bay im blaine county in san andreas.png

Paleto Bay im Blaine County, San Andreas

Gta5-night-map Paleto Bay.jpg

Paleto Bay bei Nacht

Willkommen in Paleto Bay.jpg

Das Ortsschild von Paleto Bay.

Paleto Bay (dt. Bauerntölpel-Bucht) ist eine Stadt aus Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online, die sich in San Andreas an der Nordküste von Blaine County befindet.

Der Bürgermeister der als „malerisch“ beschriebenen Stadt ist Roy Buckley. Paleto Bay hat rund 4.000 (4??6) Enwohner und ist damit nach der Stadt Los Santos die zweitgrößte Stadt aus Grand Theft Auto V. Sie basiert hauptsächlich auf Fillmore. Ihr Gründungsjahr ist unbekannt, da auf dem Schild, wo es draufsteht, die mittleren Zahlen durch ein Loch unlesbar sind (1??8).

Die Stadt ist von der Industrie geprägt. Der gesamte Osten der Stadt besteht nur aus Fabriken und einem Güterbahnhof. Der größte Touristenmagnet befindet sich allerdings außerhalb der Stadt. Es ist die Seilbahn, die einen direkt auf den Gipfel vom Mount Chiliad bringt.

Der Hauptverkehrsknotenpunkt ist der Great Ocean Highway, der die gesamte Stadt durchkreuzt. Hier findet man auch die meisten Geschäfte.

In Paleto Bay findet das Paleto Bay Chicken Festival statt. Außerdem haben die Ballas im Südwesten ein Marihuana-„Geschäft“, versteckt in einer verlassenen Sägemühle.

Wichtige Adressen

Fahrzeuge

Firmen und Geschäfte

Fundsachen

Missionsauftritte

Grand Theft Auto V

Fremde und Freaks (GTA V)

Grand Theft Auto Online

Straßen

Trivia

  • In der Überfallmission Das Ding in Paleto raubt man die örtliche Bank aus. Die hinterlassenen Schäden bleiben langfristig in der Umgebung bestehen (siehe Innenhof des gegenüberliegenden Motels).
  • Auf einem Werksgelände in der Stadt steht ein Stromgenerator, der die gleichen Texturen aufweist wie der Kultroboter Claptrap aus „Borderlands 2“.
  • Es könnte der Nachfolger von Bayside und/oder Angel Pine sein.
  • Im südlichen Bereich der Inselformation kann man unter Wasser die Leichen der sieben Personen auffinden, die von Merle Abrahams getötet wurden.
  • Es ist der einzige Ort in San Andreas, wo es keinen (ausraubbaren) Laden gibt.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki