Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Orientalischer Gentleman

12.151 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Orientalischer Gentleman, Bedford Point, III.jpg

Der orientalische Gentleman in Donald Loves Dachgarten

Der Orientalische Gentleman ist ein Charakter aus Grand Theft Auto III.

Er ist ein Neben- und Schlüsselcharakter in der Haupthandlung und ein Komplize von Donald Love. Kurz vor den GTA-III-Ereignissen wird er kurz nach seiner Ankunft mit einem Privatflugzeug, das „irgendwo aus Ost-Asien“ kam, in Liberty City festgenommen, weil „sein Aufenthaltsgrund der Einwanderungsbehörde zur Einreise in die USA zu ungenügend“ war und er keine gültigen Reisepapiere dabei hatte (weder Personalausweis und Visum, noch „eine Platin-Kreditkarte, um den Zoll zu bestechen“). Daher wurde er in ein Hochsicherheitsgefängnis eingeliefert, bevor er im Oktober 2001 ausgewiesen wurde.

Am Anfang der GTA-III-Handlung sitzt der orientalische Gentleman zusammen mit 8-Ball und Claude Speed in einem Polizeikonvoi mit Ziel Haftanstalt Liberty, der auf seinem Weg dorthin vom Kolumbianischen Kartell angehalten wird, wobei der Asiat entführt wird. Später wurde er vom Kartell festgehalten, um Donald Love zu erpressen, jedoch befreit Claude ihn in einer Mission.

Der orientalische Gentleman soll daraufhin für Love ein von Claude beschafftes, mysteriöses Päckchen beglaubigen.

Trivia

Auftritte in

Profil zur Person

Name unbekannt
Erster Auftritt Einleitung, Callahan Bridge
Aufenthaltsorte 1. Haftanstalt, Torrington 2. In einer Garage, Aspatria 3. Donald Loves Wolkenkratzer, Bedford Point

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki