Wikia

Grand Theft Auto Wiki

NRG-500 (Challenge)

Diskussion0
10.824 Artikel in
diesem Wiki
SA NRG-500 Challenge 1

Das überdachte Trockendock

SA NRG-500 Challenge 2

Vor dem Start

NRG-500 ist eine Motorrad-Challenge in Grand Theft Auto: San Andreas. Man benötigt diese Challenges, um 100 Prozent zu erreichen.

StartBearbeiten

Im San Fierroer Stadtteil Easter Basin, gleich nordwestlich parallel neben dem Import-Export-Schiff bzw. dem Pier mit dem gelben Verladekran befindet sich ein großes, leeres Trockendock. An der Südwestseite der Halle lagern zwei rote und ein blauer Frachtcontainer. Gleich daneben ist ein schnelles NRG-500-Rennmotorrad abgestellt. Setzt man sich drauf, startet die Challenge. Für ein Gelingen sollte der Motorrad-Skill möglichst hoch sein!

ChallengeBearbeiten

  • Passiere alle 18 Checkpoints (rote Ringe), ehe die Zeit abgelaufen ist!
  • Du startest mit einem „Guthaben“ von 10 Sekunden.
  • Jeder erreichte Ring verlängert dein Zeitlimit um weitere 10 Sekunden.
  • Fällst du vom Bike, hast du maximal 25 Sekunden, wieder aufzusteigen.

Drei Checkpoint-Ringe sind an der Nordostseite des Docks, wo sich das geschlossene Schott befindet. Sechs sind im eigentlichen Dock verteilt, weitere zwei auf der Zufahrtrampe. Sieben schweben hoch in der Luft, je zwei davon am linken und am rechten Rand des Beckens und drei oberhalb der gerundeten Südwestseite. Die meisten kann man problemlos durchfahren, weitaus größere Schwierigkeiten machen die in der Luft hängenden Ringe. Hier heißt es üben, üben, üben. Richtung, Geschwindigkeit und eine perfekte Sprunghöhe hat man erst nach etlichen Versuchen halbwegs im Griff. Es ist eine der kniffligsten Aufgaben im ganzen Spiel. Zum Glück erscheint nach fast jedem Fehlversuch eine neue NRG-500, ansonsten stellt man einfach die vorher benutzte NRG-500 an die Stelle, an der sie normalerweise steht, und steigt ab und wieder auf. Schon beginnt die Challenge von neu.

TippsBearbeiten

  • Die drei Checkpoints am westlichen Dockende kann man leicht im Sprung erreichen, wenn man jeweils im rechten Winkel auf das entsprechende Wandsegment zu- und hochfährt: Die Zielringe hängen über der Kante des Docks.
  • Die vier Checkpoints über der seitlichen Kante sind dagegen leicht nach außen versetzt. Um diese im Sprung zu erreichen, muss man – mit genügend Anlauf – diagonal die Wand hochfahren und ein kleines Stück vor den Ringen schräg über die Dockkante springen, damit die NRG im Flug etwas nach außen versetzt.
  • Erheblich erleichtern kann man die Aufgabe, indem man einen oder zwei Packer nimmt (die fahren in San Fierro häufig am Hafen umher) und so ausrichtet, dass man über sie springend die Ringe in der Luft erreicht.
  • Des Weiteren gibt es einen Bug, der den Timer abstellt: Hierzu muss man genau in dem Moment des Zeitablaufs einen Checkpoint einsammeln. Der Moment ist schwer abzupassen und eher mit Glück zu erwischen. Wenn man es aber schafft, läuft der Timer nicht mehr weiter und man hat alle Zeit der Welt, um die Checkpoints einzusammeln.

BelohnungBearbeiten

Die Belohnung beträgt 1.000 Dollar.

TriviaBearbeiten

Bei dieser NRG-500 ist beim Einsteigen immer der Radiosender SF-UR eingestellt.

Zweirad-Wettbewerbe in San Andreas
BMX-Wettbewerb | NRG-500-Wettbewerb

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki