FANDOM


In Grand Theft Auto: Liberty City Stories gibt es - verteilt über die drei Inseln von Liberty City - insgesamt 26 Monsterstunts.

  • Man benötigt sie für ein 100-prozentiges Gesamtergebnis.
  • Als Fahrzeug eignet sich am ehesten ein schnelles PCJ-600-Motorrad.
  • Nach dem ersten absolvierten Monsterstunt erhält Toni Cipriani folgende Mitteilung: "Zieh' dir im Versteck frische Unterwäsche an."

Portland

  • Im äußersten Nordwesten von Harwood. An der nördlichen Zufahrtstraße des Fährhafens in Richtung Osten aufstellen, mit voll Speed östlich rasen, ein am Ufer liegendes, umgedrehtes Boot als Rampe nutzen, über die Mole fliegen und auf dem entgegengesetzten Ufer landen.
  • Im Südwesten von Harwood, auf der steinernen Uferbebauung in Richtung Norden aufstellen. Nach Norden rasen, den hohen Hügel als Rampe nutzen und über die südliche Zufahrtstraße des Fährhafens, sowie die Plakatwände springen.
  • Motocross-Gelände in Harwood. Im Süden aufstellen. In nordöstlicher Richtung über den steilen Hügel rasen und die Gleise der Hochbahn überspringen.
  • Vorausetzung: Das Sindacco-Bordell "Dolls House" muss bereits gesprengt worden sein! Auf der Straße, wo die vier Stadtteile Rotlichtviertel, Saint Mark’s, Chinatown und Portland View zusammentreffen (südlich von Ammu-Nation) nach Norden aufstellen. Losrasen und in Höhe des Waffenladens nach links ziehen und auf die Hausruine zuhalten. Eine heruntergebrochene Decke als Rampe nutzen, über das Hochbahn-Gleis fliegen und auf dem Dach des im Bau befindlichen Gebäudes auf der anderen Seite landen.
  • Auf der Straße vor der Zufahrt von Salvatore Leones Villa in Saint Mark's nach Süden aufstellen. Losrasen, auf Gegenverkehr achten und mit voll Speed auf Höhe der Kurve geradeaus über den Hügel (wo der Schmiergeld-Stern schwebt) sausen. Weit in die Tiefe fliegen und im Gebiet von Portland Harbor hinter den Containern landen.
  • Im Gebiet von Portland Harbor sind im Norden noch einige Lagerhallen im Bau. Bei der östlichen Baustelle lässt sich eine Holzrampe als Sprungbrett nutzen. Südlich davon mit möglichst weitem Anlauf aufstellen, Richtung Norden und über das Holzbrett rasen, über das Wasser springen und knapp auf dem Strand von Portland Beach landen.
  • An der Einfahrt zum Hafen in nordwestliche Richtung aufstellen. Losrasen und in Höhe des FIDL-Supermarktes nach links ziehen. Auf die Gebäudelücke zwischen Polizeirevier (links) und Krankenhaus (rechts) zuhalten, den hohen Grashügel (wo ein weiterer Schmiergeld-Stern schwebt) als Rampe nutzen und bis auf die Straße vor dem Revier fliegen.
  • Im Hafengebiet auf das Dach des großen, im Süden liegenden Lagerhauses mit der Außentreppe fahren. Auf der nördlichen Schräge des Dachs in Richtung Westen aufstellen. Maximalen Anlauf nehmen und auf die Schräge des Luftschachts am anderen Ende des Dachs zurasen. Abheben und auf der Straße vor dem Hafengebiet landen.
  • Am südlichen Ende von Portland Harbor auf das Schiff fahren, dann soweit wie möglich nach Osten Auslauf nehmen und mittig nach Westen übers Schiff rasen und über die Schanze am westlichen Ende des Schiffs springen  
  • Im Nordosten von Callahan Point ist eine Einfahrt. Dort reinfahren und nach Osten so viel wie möglich Anlauf nehmen und dann nach Westen rasen, über den Grashügel durch den großen Donut springen.

(wird fortgesetzt...)

Monsterstunts in der GTA-Serie
GTA III | Vice City | San Andreas | Liberty City Stories | Vice City Stories | GTA IV | Chinatown Wars | GTA V

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki