FANDOM


Mohanet-avenue-01

Die Mohanet Avenue im Süden

Mohanet-avenue-03

Geldtransporter en masse

Die Mohanet Avenue (auch fälschlicherweise Monhanet Avenue) ist eine Straße aus Grand Theft Auto IV und Grand Theft Auto: Chinatown Wars. Sie befindet sich in Broker und reicht vom südlichen East Hook bis nach BOABO. Da sie sich im Hafengebiet befindet, ist die Mohanet Avenue geprägt von vielen Lagerhäusern und heruntergekommenen Mietshäusern. Die Mohanet Avenue hat diverse Stichstraßen ins Hafengebiet, die alle eines gemeinsam haben, sie sind im Spiel namenlos geblieben.

So habt ihr hier z.B. eure ersten Fahrversuche in GTA IV machen müssen (oder noch vor euch) und es wird den Spieler im Laufe der hundert Prozent noch oft hier herführen. Relativ im Norden der Straße findet ihr eine Rockerkneipe, die ihr zwar nicht betreten könnt, aber vor der oft ein oder zwei schöne Chopper herumstehen. Die zehn Autos, die ihr für Brucie stehlt, müssen hier in seiner Werkstatt, Brucie’s Executive Lifestyle Autos abgegeben werden und immer wenn ihr mit ihm und seinen Mädels einen Hubschrauber- oder Bootsausflug macht, ist hier der Treffpunkt. Brucie die faule Socke lässt sich nach einem Date hier auch gerne nach Hause bringen. Zudem finden hier im Hafen einige Missionen statt, sodass ihr euch bald gut auskennt.

Ganz im Norden, wo die Mohanet Avenue in die Creek Street übergeht, findet ihr neben der Straße auf den Gleisen den Monsterstunt Nr. 2, und wenn ihr mal knapp bei Kasse seid, werdet ihr hier im Hafengebiet meistens auch voll beladene Geldtransporter finden, die einem mal eben zweitausend Dollar einbringen. Die Algonquin Bridge führt über die Mohanet Avenue und hier in der Gegend scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Hier findet man Ecken, in denen sich seit hundert Jahren kaum etwas verändert hat, was sie bei bestimmten Hollywoodproduktionen so beliebt macht. Die Mohanet Avenue ist zudem auch eine der beliebten Fallen, die laut Radar ganz nah zu sein scheinen, aber in Wirklichkeit nur sehr umständlich, über viele Ecken, zu erreichen sind. Wenn hier unten ein Polizeieinsatz stattfindet, kommt ihr meist zu spät, weil das Navigationssystem den Weg nach der Luftlinie und nicht nach den zu fahrenden Meilen berechnet.

  • Meist ist im Hafen viel Verkehr
  • Übergang zur Creek Street
  • Brucie scheint nicht zu Hause zu sein
  • Eine der vielen namenlosen Seitenstraßen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.