Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Mikhail Faustin

Diskussion6
10.401 Artikel in
diesem Wiki
MikhailFaustin-GTAIV
Mikhail Faustin
Sebinator97Hinzugefügt von Sebinator97

Mikhail Faustin (* 1963 in der UdSSR; 2008 in Hove Beach, Broker) war ein russischer Mafiaboss aus Grand Theft Auto IV. Er erlangte Mitte der 1990er Jahre eine Aufenthaltsgenehmigung in die USA, indem er sich eine Lücke im Einwanderungsabkommen zu Nutze machte. Faustin hat eine Frau (Ilyena) und eine Tochter (Anna), auf die er aber nicht gut zu sprechen ist. Er ist eng mit Dimitri Rascalov befreundet. Die beiden verbindet seit ihrer Kriegsgefangenschaft eine brüderliche Beziehung. Faustin war bei der sowjetischen Marine.

Faustin ist unbeherrscht und greift schnell zur Waffe und hat eine Vorliebe für Alkohol und Kokain. Ihm gehört ein Kabarett namens Perestroika.

Als Niko Vlad umgebracht hat, wurde er und Roman von Andrei entführt. Mikhail beauftragt Niko eine Fernsehr-Lieferung abzufangen. Nachdem Niko dies für ihn getan hat muss er, zusammen mit Dimitri ein paar Pornofilm-Produzenten einschüchtern. Später beauftragt er Niko dazu Lenny, den Sohn von Kenny Petrovic, (siehe Final Destination) und den Festen Freund seiner Tochter zu töten (siehe No Love Lost). In der Mission Rigged to Blow muss Niko eine Werkstatt sprengen.

In der Mission The Master and the Molotov wird er von Niko Bellic auf dem Dach seines Clubs im Auftrag von Dimitri Rascalov getötet. Nachdem Mikhail getötet wurde, ist seine Telefonnummer noch immer bei euch im Handy. Wenn ihr dann anruft, kommt die Mailbox, die sagt: „Wenn ihr euch Schulden machen wollt oder irgendwas dann woanders! Mein Mann ist gestorben, daher wollen meine Tochter und ich in Ruhe gelassen werden!“

Mikhail Faustin wird vom tschechischen Schauspieler Karel Roden synchronisiert.

In Grand Theft Auto IV: The Lost and Damned wurde er nur in drei Missionen erwähnt, er selbst kommt nicht in The Lost and Damned vor. 

AuftritteBearbeiten

Mikhail Faustin, IV
Illustration von Faustin
ZaibatsuHinzugefügt von Zaibatsu

Grand Theft Auto IV Bearbeiten

The Lost and DamnedBearbeiten

Vorstrafen Bearbeiten

  • 1998 – Erpressung
  • 2002 – Besitz gestohlener Güter
  • 2005 – Besitz von Betäubungsmitteln: Kokain
  • Verurteilungen wegen Mordes in Russland

Trivia Bearbeiten

  • Er und Dimitri Rascalov besitzen als Zeichen ihrer Brüderlichkeit einen Tattoo auf ihrer linken Hand.
  • Er meint, dass ohne seiner Hilfe Dimitri noch im Gefängnis sitzen würde.
  • Er wusste, dass Dimitri auch Niko hintergehen wird.
  • Laut seiner Frau war er früher nicht so aggressiv.
Missionen von Mikhail Faustin (GTA IV)
Do you have Protection? | Final Destination | No Love Lost | Rigged to Blow

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki