Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Miguel

Diskussion10
10.769 Artikel in
diesem Wiki
Miguel, Portland Harbor, III

Miguel mit Catalina in Portland Harbor, 2001

Miguel († 2001 auf der Fort-Staunton-Baustelle) war ein Bandenboss aus Grand Theft Auto III und Grand Theft Auto: Liberty City Stories.

Er ist ein Mitglied des Kolumbianischen Kartells und Catalinas Partner, die zusammen einen Drogenring für SPANK in Liberty City führen. Während der Mission, in der Donald Love will, dass Claude Speed ein Päckchen vom Flughafen abholt, kommt heraus, dass das Kolumbianische Kartell es geklaut hat und es Catalina und Miguel übergeben hat. Claude macht die beiden daraufhin ausfindig, lässt sich das Päckchen von Miguel aushändigen, der im Folgenden von Catalina angeschossen wird und in die Fänge von Asuka Kasen gerät, die fälschlicherweise glaubt, dass Miguel für den Tod ihres Bruders verantwortlich ist. Miguel wird von nun an gefoltert, um Informationen über Catalinas Operationen preiszugeben. Später findet Claude ihn regungslos und erstochen vor – zusammen mit Asuka  vom Kartell getötet, während Maria Latore entführt wurde.

Auftritte in Bearbeiten

Grand Theft Auto III Bearbeiten

Liberty City Stories Bearbeiten

Profil Bearbeiten

Miguel-Bild

Eine grafische Darstellung Miguels

Name Miguel
Vorkommen GTA III und Liberty City Stories
Erster Auftritt (III) Einleitung, Banküberfall-Film
Erster Auftritt (LCS) Gratis Stoff
Tod (III) Das Lösegeld (Mörder: Kolumbianisches Kartell)
Aufenthaltsorte' 1. Kartell-Hauptquartier, Cedar Grove
Kontakte zu Asuka Kasen, Catalina, Claude Speed und Toni Cipriani
Bandenzugehörigkeit Kolumbianisches Kartell
Stimme Al Espinosa

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki