Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Michelle Cannes

Kommentare0
10.933 Artikel in
diesem Wiki
Michelle Cannes

Michelle Cannes

Monster B

Der einzigartige Monster von Michelle

Michelle Cannes ist eine von sechs Freundinnen in Grand Theft Auto: San Andreas, zu denen Carl Johnson eine Partnerschaft aufbauen kann.

Überblick Bearbeiten

Michelle ist Mechanikerin und hält sich mit Unterbrechungen beim Wasserspender in der Fahrschule in Doherty auf. Sie wohnt im nördlichen Downtown neben ihrer Werkstatt, wo sie normalerweise zwischen 00.00 bis 12.00 Uhr anzutreffen ist, nachdem CJ sie angesprochen und sie letztere „Werte“ akzeptiert hat.

Autos sind das Einzige, was sie an Männern interessiert. Ihr erster Wagen war ein Perennial. Im Alter von 12 Jahren fing sie an, an Fahrradwettrennen teilzunehmen. Mittlerweile überlegt sie, sich ein Schnellboot anzuschaffen. Auch heute noch nimmt sie gelegentlich an Rennen teil:

Sie mag hohen Sex-Appeal, dicke Menschen (solange man genug Sex-Appeal hat, muss man nicht fett sein), Blumen und Dildos. Der Sex-Appeal lässt sich durch prestigeträchtige Autos erreichen, Körperfett durch Nahrungsaufnahme (besonders Fast Food). Lehnt sie einen ab, ist man zu dünn. Wenn man parallel Katie Zhan ausgehen will, sollte man darauf achten, dass der Verfettungslevel die 75-Prozent-Marke nicht übersteigt.

Dates Bearbeiten

Nagellack

Michelle ist wohl der Autolack ausgegangen, da musste sie den Nagellack nehmen

Michelle geht am liebsten in das Lokal Misty’s in Garcia. Tanzen mag sie gerne in Queens in der Gaydar Station, wo San Fierros einzige Diskothek steht. Michelle mag schnelles Fahren und hohe Sprünge mit dem Auto, weshalb man einfach mit Höchstgeschwindigkeit durch die Straßen fahren sollte, ohne Unfälle zu verursachen. Gegenden, die Michelle besonders gefallen, sollte man dabei ignorieren, sie gibt darauf nicht acht, solange man nur schnell genug fährt (schnell genug heißt rasen). Allerdings toleriert Michelle es nicht, dass man ein bisschen abbremsen muss, um eine Kurve zu fahren, oder zu wenden, sofort meckert sie einen an, ob das alles wäre, was man draufhabe. Das macht die Ausfahrten mit ihr zu einer wirklich kniffligen Angelegenheit. Man kann aber auch mit ihr zu der Straße in Doherty fahren, die zwischen Autohaus und CJs Werkstatt liegt. Diese Gegend gefällt Michelle und in der Mitte der Straße verläuft die Spur für die Kabelbahn, sodass man dort ordentlich rasen kann, wenn keine Bahn kommt. An der Fahrschule wendet man und fährt wieder zurück, bis die Schienen abbiegen. Dann wieder wenden und Richtung Fahrschule rasen. Michelles Laune sinkt zwar bei jeder Wendung und sie pöbelt CJ an, aber das Stück, das man dann wieder rasen kann, steigert ihre Laune mehr als die Wendungen sie senkt, sodass man es nach einigen Malen die Straße rauf und runter zu rasen geschafft hat, den Launebalken zu füllen und sie nach Hause gebracht werden möchte. Aber manchmal will sie selbst ran:

Diese Form von Date ist ausschließlich bei Michelle zu finden und die bei Weitem einfachste Form von allen, denn Michelle möchte selbst fahren. Wenn du beim Starten des Dates in einem Auto gesessen hast, setzt man sich automatisch auf den Beifahrersitz. Wenn man zu Fuß da ist, muss man einfach in einen Wagen steigen und die Sitzposition ändert sich ohne Zutun. Michelle übernimmt nun das Steuer, während die Kamera im Kino-Modus ist. Dir bleibt nur, den Radiosender oder die Kameraeinstellung zu wechseln. Sind zwei oder drei Spielstunden vergangen, fährt sie zurück nach Hause und das Date gilt als erfolgreich abgeschlossen. Eine Spritztour, bei der sie selbst fährt, unternimmt sie meist dann, wenn du mit einem aufgemotzten, getunten Sportwagen mit Nitro-Boost bei ihr aufschlägst. Sollte man in einem Auto sitzen dass über Nitro verfügt, und dieses aktiviert haben, während man sie abholt, ist es egal, was für ein Auto es ist, es kommt sehr sicher dazu, dass sie fahren will. Doch auch das Date kann fehlschlagen: Entfernst du dich aus dem Wagen, fährt Michelle davon und das Spiel vermeldet, dass sie dein Auto gestohlen hat. Sie verschwindet nach der kleinen Zwischensequenz jedoch und das Auto bleibt stehen. Michelle lässt einen nach 50 Prozent Beziehungsfortschritt in ihr Haus eintreten. Und manchmal benutzt sie einen ziemlich unwiderstehlichen Spruch dazu: „Wanna come in for somethin’ hot ’n’ wet?“

Belohnungen Bearbeiten

Dildos

Michelles Dildos und Vibratoren in ihrer Werkstatt

Rennanzug - Geschenk von Michelle

Diesen Racing-Dress erhält man von Michelle (sie hat es sich nicht nehmen lassen, ihre Werkstatt als Sponsor anzugeben), wenn die Beziehung bei 100 Prozent steht

Insgesamt bietet das Spiel drei Belohnungen:

  • Für das Daten: Du kannst Michelles Werkstatt nutzen. Sie funktioniert wie eine übliche Filiale von Pay’n’Spray, ist allerdings kostenlos. Die Werkstatt hält jedoch einen Spielfehler bereit: Betritt der Spieler den Betrieb mit weniger als 100 Dollar, findet keine Reparatur statt (man habe zu wenig Geld). Die Werkstatt repariert, genau wie Pay’n’Spray, keine Einsatzfahrzeuge.
  • Bei 50 Prozent: Man erhält den Schlüssel für ihren Monster-Truck.
  • Bei 100 Prozent: Man erhält einen Rennanzug. Dieser befindet sich nun immer in CJs Kleiderschrank.

TriviaBearbeiten

  • In der Garage, in der Michelle dir deine Autos repariert, stehen gleich links beim Garagentor ein rosaroter Doppeldildo, ein normaler weißer Dildo und zwei Vibratoren.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki