FANDOM


Michael De Santa (* 1965 als Michael Townley, vermutlich in Carcer City; möglicher Tod 2013 außerhalb Los Santos; Michael De Santos in der Beta-Fassung) ist ein Bankräuber und Filmproduzent aus Grand Theft Auto V und einer der drei Protagonisten des Spiels.

Michael ist 1,88 Meter groß, wiegt 95 Kilogramm und hat blaue Augen.

Geschichte

Michael wurde vermutlich in Carcer City geboren, wo er auch aufwuchs. Er kam aus sehr einfach Verhältnissen und ist deswegen manchmal stolz darauf, was er erreicht hat. In der Mission Chaos erzählt er, dass er in der High-School Football gespielt hat. Im gleichen Satz sagt er, dass seine Karriere nicht so verlaufen ist, wie er es wollte, was bedeuten könnte, dass er eigentlich Football-Spieler werden wollte.

1988

1988 begeht Michael seinen ersten Überfall in Carcer City. In den 1990er-Jahren trifft er als Kleinkrimineller auf Lester, Brad und Trevor. Sie schließen sich zu einer Gruppe zusammen und begehen Verbrechen.

2004

Während des Überfalls auf eine Bank in Ludendorff, North Yankton und der anschließenden Flucht täuscht er mit Hilfe von Dave Norton vom FIB, seiner Frau Amanda, seinen Eltern und Schwiegereltern seinen Tod vor. Er lässt seine Komplizen Trevor Philips und Bradley Snyder (dieser stirbt während der Flucht) zurück.

2013

Neun Jahre später, im Jahr 2013, ist Michael 48 Jahre alt und lebt mit seiner Frau Amanda und seinen beiden Kindern Tracey und James in einer Villa in Rockford Hills. Durch eine Abmachung mit dem FIB ist er zu seinem Reichtum gekommen. Aktuell ist er in einem inoffiziellen Zeugenschutzprogramm und führt ein idyllisches Leben, doch er hat ein sehr schwieriges Verhältnis zu seiner Frau Amanda und kann seine beiden Kinder im jugendlichen Alter nicht verstehen. Auf Grund des verschwenderischen Lebensstils seiner Frau und der Tatsache, dass ihn das häusliche Leben wahnsinnig macht, steigt er wieder in die alten Geschäfte ein, auch wenn er sich als Familienvater ausgibt. Seine besten Freunde sind die anderen Protagonisten Trevor Philips und Franklin Clinton.

Entscheidet man sich am Ende der Story für seinen Tod, so wird er von Franklin getötet.

Trivia

  • Michael ist der erste Protagonist der Grand-Theft-Auto-Serie, der Kinder hat.
  • Michael ist auch der erste Protagonist der GTA-Serie, der verheiratet ist.
  • Als der erste Trailer zu GTA V erschien und noch kaum etwas über das Spiel selbst bekannt war, wurde Michael häufig mit Tommy Vercetti, dem Protagonisten aus Grand Theft Auto: Vice City, verwechselt. In der Szene, in der man Michael mit Blick auf die Innenstadt sieht, dachten viele Beobachter, er sei ein älterer Tommy.
  • Er ähnelt in vielerlei Hinsicht dem Charakter Neil McCauley aus dem Film „Heat“, der von Robert De Niro gespielt wird. Weiterhin hat Rockstar sich an De Niros Rolle in „Reine Nervensache“ orientiert.
  • In früheren Entwicklungsstadien von Grand Theft Auto V sah Michael deutlich älter aus und hieß noch „Albert De Silva“.
  • Michael besitzt die Spezialfähigkeit, in eine Art Bullet-Time, ähnlich wie in „Max Payne 3“, zu wechseln.
  • Laut Wade Hebert gibt es im Stadtgebiet von Los Santos neben dem Protagonisten noch zwei weitere Michael Townleys. Dabei handelt es sich um ein Kleinkind im Kindergarten und einen alten Mann im Altersheim.
  • Es gibt eindeutige Hinweise in den Spieldateien, dass Michael ursprünglich den Nachnamen De Santos statt De Santa besaß.
  • Michael scheint irische Wurzeln zu haben. Im Spiel gibt es mehrere Anzeichen, die darauf hindeuten (zum Beispiel einige Tattoos). Außerdem ist sein Geburtsname (Townley) keltischen Ursprungs.
  • Sein Name ist wahrscheinlich an Michael De Luca angelehnt. Beide sind zudem im selben Jahr geboren.
  • Es gibt einen Captain Vincente de Santa. Er diente als Offizier in der mexikanischen Armee im Spiel „Red Dead Redemption“.
  • Michael Townley ist eine reale Person im Bundeszeugenschutzprogramm der USA. Er war ein ehemaliger CIA-Agent, der 1976 bei der Ermordung von Orlando Letelier, einem chilenischen Botschafter, beteiligt war.
  • Ein Mann, der seit jeher kriminell ist, Probleme mit Frau, Sohn und Tochter hat und regelmäßig zum Therapeuten geht, erinnert an Tony Soprano aus „Die Sopranos“.
  • Laut eigener Aussage war Michael landesbester Quarterback, als er noch in der High-School Football spielte.
  • Für Michael waren ursprünglich noch die Missionen Das Sharmoota-Ding, Final Furlong, Harrier, Save Film Studio, Social Networking und zwei Fremdenmissionen von Magenta Andrews vorgesehen.

Bildergalerie

  • Illustration
  • Ned Luke verkörperte dank Motion-Scanning die Rolle des Michael De Santa
  • Hochzeitsfoto von Michael und seiner Gattin Amanda
  • Michaels Profilbild auf hushsmush.com

Siehe auch

Protagonisten der GTA-Serie
Protagonisten der 2D-Spiele:

Grand-Theft-Auto-1-Protagonisten | Claude Speed | Mike

Protagonisten der 3D-Spiele:

Claude Speed | Tommy Vercetti | Carl Johnson | Toni Cipriani | Victor Vance | Niko Bellic | Johnny Klebitz | Huang Lee | Luis Lopez | Michael De Santa | Franklin Clinton | Trevor Philips | Online-Protagonist

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.