Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Mendez Foundation

12.149 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mendez Foundation, Downtown, VCS.PNG

Das Hochhaus der Mendez Foundation

Die Mendez Foundation ist eine Stiftung aus Grand Theft Auto: Vice City Stories, die den Brüdern Armando und Diego Mendez gehört. Sie dient als Tarnung, um die Kokaingeschäfte der Brüder zu vertuschen. Sitz der Foundation ist in Downtown, östlich des Hyman Memorial Stadium. Das Gebäude wird während der Mission Last Stand Zentralpunkt einer Schießerei zwischen Victor Vance und dem Mendez-Kartell. Hierbei verlieren viele Mitglieder des Kartells, Jerry Martinez und Diego Mendez ihr Leben. Das Gebäude wird bei den Gefechten schwer von Victor Vances Militärhubschrauber beschädigt und vermutlich infolgedessen in einem der darauf folgenden Jahre abgerissen.

Die oberen Geschosse des Gebäudes sind betretbar. Vorher müssen lediglich die Fensterscheiben mit Hilfe der im Little Willie eingebauten Minigun zerstört werden. Nachher kann man mit ein wenig Geduld in die oberen Etagen hineinfliegen oder -springen.

Programmierfehler

Bei einer der Säulen, die das Gebäude stützen, haben die Entwickler wohl einige Kollisionszeilen vergessen zu schreiben, da Vic an der einen Seite dieser Säule in diese „hineingehen“ kann, bis er nicht mehr zu sehen ist. 

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki