Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Marty Chonks

Diskussion9
10.823 Artikel in
diesem Wiki
Marty Chonks, Trenton, III

Marty Chonks (r.) auf seinem Fabrikgelände, kurz vor seiner Ermordung durch Carl

Marty Chonks, III

Marty Chonks

Marty Chonks († 2001 auf seinem Fabrikgelände in Trenton, Portland) ist der Besitzer der Bitch'n'Dog Food Fleischfabrik aus Grand Theft Auto III. Wegen großen Geldsorgen ruft er eines Tages Claude Speed über einen Fernsprecher aus an und lässt verschiedene Leute von Claude in die Fabrik karren, die Marty sofort nach Ankunft erschlägt und zu Hundefutter verarbeitet. In seiner letzten Mission soll Claude den heimlichen Liebhaber seiner Frau, Carl, zur Fabrik kutschieren – dieses Mal wartet Marty draußen. Als er Carlos hereinbittet, holt dieser eine Schrotflinte heraus und erschießt ihn. Wahrscheinlich hat Carl daraufhin die Fabrik weitergeführt (sofern er nicht von Claude Speed überfahren oder anderweitig getötet wird).

Der Cheat ILIKEDRESSINGUP ermöglicht es dem Spieler, sich ohne Beschuss oder Angriffe durch feindliche Ganggebiete zu bewegen – jedoch nur, wenn man sich ein Modell ercheatet, das Marty Chonks zum Verwechseln ähnlich sieht. (Ohne Schnurrbart, graue Haare anstatt schwarze.)

Marty Chonks wird von Chris Phillips gesprochen, der auch in den Rockstar-SpielenMax Payne“, „Max Payne 2“ und „Red Dead Revolver“ Sprechrollen übernahm.

Auftritte in Bearbeiten

Infos zur Person Bearbeiten

Name Marty Chonks
Erster Auftritt Der Abkocher
Tod Ihr Liebhaber (Mörder: Carl)
Aufenthaltsorte 1. Bitch'n'Dog-Food-Fabrik, Trenton
Fahrzeuge Esperanto, Perennial, Sentinel und Stallion
Kontakte zu Carl, Claude SpeedMrs. Chonks und seinem Bankier
Stimme Chris Phillips

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki