FANDOM



Der Manana (dt. Morgen) ist ein Zweitürer aus Grand Theft Auto III, der auf einem Plymouth Reliant basiert. Der voreingestellte Radiosender ist K-Jah.

Fahrverhalten

Der größte Minuspunkt vorweg: die Höchstgeschwindigkeit. Der Manana ist selbst auf einer langen, geraden Strecke mit vollem Druck aufs Gaspedal so langsam, dass man sich besser einen Coach nehmen sollte, wenn man schneller an sein Ziel gelangen will. Die Beschleunigung lässt ebenfalls schwer zu wünschen übrig und gibt einem noch mehr das Gefühl, in einem Lastwagen zu sitzen. Dazu kommt noch, dass das kleine Gefährt dank seinem niedrigen Gewicht alles andere als unempfindlich ist und meist schon nach ein paar Schüssen auf dem Motor vor dem Kollaps steht. Offroad ist ebenfalls, wie von einem normalen Zweitürer zu erwarten, nichts los.

Das wohl einzig Zufriedenstellende am Manana ist, dass er eine gute Kurvengängigkeit hat. Dies rührt wohl daher, dass der Wagen überhaupt nicht in der Lage ist, eine genügend hohe Geschwindigkeit zu erreichen, um damit Probleme zu haben. Dank diesen scheinbar von einer Nacktschnecke übernommenen Eigenschaften ist der Wagen ebenfalls für Customer und Drifting-Fans mehr als ungeeignet.

  • Pictogram voting support.svg Pro Kurvenlage
  • Pictogram voting neutral.svg Neutral Bodenhaftung, Handling
  • Pictogram voting oppose.svg Contra Höchstgeschwindigkeit, Beschleunigung, Bremsen, Robustheit

Fundorte

  1. In der Tiefgarage der AM Petroleum Company, Torrington, Staunton Island
  2. Auf dem Parkplatz nördlich des Terminals, Francis Int. Airport, Shoreside Vale
  3. Oft im Rotlichtbezirk, Portland Island anzutreffen
  4. In der Mission Auf Piste mit Maria, Atlantic Quays, Portland Island

„Corpse“-Sondermodell

Es existiert ein Sondermodell des Wagens, das eine leicht veränderte Version des Manana darstellt. Dieser Wagen besitzt ein eigenes Modell und Texturdatei, welche sich durch den im Kofferraum liegenden toten Mafioso und das Blut am/im Kofferraum von der herkömmlichen Version unterscheidet.

Der Wagen kann im Gegensatz zum Standard-Modell nur in Grau lackiert angetroffen werden. Auch das Aufsuchen einer Lackiererei hat keine Änderung der Farbe zur Folge.

Fundorte

  1. Nur während der Mission Der tote Passagier auf dem Parkplatz von Greasy Joe’s Diner, Callahan Point, Portland Island

Beschaffung

Wenn man diesen besonderen Manana behalten möchte, muss man wie folgt verfahren: Fahr mit dem Auto zu dem Versteck und stelle ihn in die Garage. Danach zerstörst du ihn, sodass die Mission als verloren gilt. Nun musst du nur noch so weit von der Garage weg gehen, dass sich die Tür schließt. Der Wagen wird repariert und kann von dir benutzt werden.

Bildergalerie

  • Manana Corpse, III
  • Die Mafioso-Leiche
  • Manana-Corpse-Schadensmodell

Trivia

  • Ursprünglich hieß der Wagen Ariant und hatte ein minimal anderes Aussehen.
  • In der Beta-Version gab es für den Wagen auch eine gelbe Lackierung.
  • Die Felgen des Manana gleichen denjenigen der Stretch-Limousine.
Manana in der GTA-Serie
Manana (III) (Ariant (III)) | Manana (VC) | Manana (SA) | Manana (A) | Manana (LCS) | Manana (VCS) | Manana (IV) | Manana (V)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki