Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Mallorie Bardas

12.046 Artikel in
diesem Wiki
Kommentare0
Mallorie Bardas/Bellic

Mallorie

Mallorie in der Beta-Version

Roman und Mallorie in der Beta-Version

Geburtstag 1979 in South Bohan
Zugehörigkeit Roman Bellic Enterprises
Erster Auftritt It’s your Call
Letzter Auftritt A Revenger’s Tragedy
Details
Wohnort South Bohan
Familie Roman Bellic (Ehemann)
Sprecher Elena Harvey Hurst

Mallorie Bardas (verheiratet Mallorie Bellic, *1979 in South Bohan, Liberty City) ist die Frau von Roman Bellic aus Grand Theft Auto IV, die puertoricanischer Abstammung ist. Sie hatte eine Affäre mit Vladimir Glebov, der später in der Mission Uncle Vlad von Niko Bellic getötet wird.

Sie kauft sich in Bohan eine Wohnung, die im späteren Verlauf an Roman und Niko geht und dauerhaftes Speicherhaus bleibt, nachdem Romans Depot und Romans Wohnung durch Dimitri Rascalov abgebrannt wurden. Außerdem vermittelt sie den Kontakt zu Manuel Escuela und Elizabeta Torres, mit denen sie aufgewachsen ist.

Anfangs verabreden sich Mallorie und Roman nur. Als sie sich verloben, erreicht Roman die Nachricht, das Mallorie nun schwanger ist. Sie heiraten in der Kirche in Suffolk. Wenn Kate bei der Hochzeit stirbt, bekommt Mallorie ein Mädchen und entscheidet sich, dem Kind den Namen „Kate“ zu geben. Wenn jedoch Roman stirbt, wird das Kind ein Junge und sie wird traurig und depressiv, da ihr Kind ohne Vater aufwächst.

Es ist außerdem sehr wahrscheinlich, dass sie mit Henrique Bardas aus Grand Theft Auto: The Ballad of Gay Tony verwandt ist. 

Nach der letzten Mission ist es nicht mehr möglich Mallorie anzurufen, der Grund dafür ist unbekannt. 

Polizeiakte

  • 1998 – unbefugte Inbetriebnahme eines Fahrzeugs
  • 2002 – Besitz von Betäubungsmitteln: Marihuana
Verbindungen zu puerto-ricanischen Drogenhändlern in South Bohan.
In South Bohan geboren, puerto-ricanischer Abstammung.
Familiäre Verbindungen zu Drogenhändlern.
Mehrmals wegen Mittäterschaft festgenommen.
Arbeitet in Hove Beach.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki