Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Madd Doggs Bude

12.463 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen
Madd Doggs Bude von oben.jpg

Madd Doggs Bude von oben

Madd doggs mansion.jpg

Madd Doggs Bude

GTA SA Madd Dogg's Bude.jpg

Ein offizieller Screenshot

Madd Doggs Bude (engl. Madd Dogg’s Crib) ist eine Villa aus Grand Theft Auto: San Andreas, die sich in den Hügeln von Mulholland, in der Nähe des Vinewood-Sign befindet. Dieses luxuriöse Anwesen wurde direkt auf dem Abhang eines Hügels gebaut und ist daher recht kompliziert strukturiert. Auch im Inneren des Gebäudes neigt man dazu, sich zu verirren. Erstmals dringt Carl Johnson in der Mission Madd Dogg’s Rhymes in das Haus ein.

Da (unter Mitwirkung von CJ) Madd Doggs Karriere beendet ist und er sich daraufhin vom Dach des Royal Casino in Las Venturas stürzen will, hat sich eine Vagos-Gang unter Führung des Drogenhändlers Big Poppa in der Villa eingenistet. Im letzten Kapitel der San-Andreas-Handlung muss die Villa daher von Carl Johnson und der Triade in einer schweren Schießerei zurückerobert werden.

Sobald man A Home in the Hills abgeschlossen hat, kann man die Villa als Speicherort verwenden. Da CJ dieses Haus nicht allein gehört und er quasi mit Madd Dogg als dessen Manager zusammenwohnt, muss er allerdings auf eine Garage und einen Kleiderschrank verzichten. Dafür gibt es zum Ausgleich einen Fitnessraum (neben Laufband, Fitness-Bike, Bank zum Bankdrücken und Hanteln gibt es vier Box-Sandsäcke und ein Basketball-Spielfeld), Spielautomaten (Let’s get ready to Bumble und Duality) und eine Spielekonsole.

In älteren Versionen des Spiels findet man in der Halle bei den Spielautomaten ein unsichtbares Kart und ein unsichtbares Quadbike (mögliche Programmierfehler; man erkennt sie an den Schatten auf dem Boden). Werden diese von CJ genutzt, wird dieser ebenfalls unsichtbar. Auf dem Hubschrauberlandeplatz steht zudem ein Sparrow, am Ende der Auffahrt ein zufälliges Auto. Ein Nachtsichtgerät, eine Thermalbrille, eine Schutzweste sowie im Schwimmbecken befindet sich die Auster Nr. 21.

In der Villa hängen Gemälde des Beta-Virgo aus Grand Theft Auto: Vice City sowie Fotoaufnahmen aus der Vice-City-Mission Ein Mann namens Martha.

Spielfehler

Wenn man in Madd Doggs Bude speichert, verschwinden aufgrund eines Spielfehlers alle Basketbälle von San Andreas’ Basketball-Plätzen, sodass dieses Minispiel nicht mehr verfügbar ist.

Auftritte in

Bildergalerie

Speicherhäuser in San Andreas
Angel Pine | Blueberry | Calton Heights | Chinatown | Clown’s Pocket | Creek | Dillimore | Doherty | El Quebrados | Fort Carson | Hashbury | Jefferson | Las Barrancas | Mulholland | Old Venturas Strip | Palomino Creek | Paradiso | Pirates in Men’s Pants | Prickle Pine | Queens | Redsands West | Rockshore West | Santa Maria Beach | The Camel’s Toe | Verdant Bluffs | Verona Beach | Whetstone | Whitewood Estates | Willowfield
Spezial-Speicherhäuser
Alte Xoomer-Werkstatt | Ausrangierter Flugplatztower | Catalinas Haus | Cesars und Kendls Versteck | Four Dragons Casino | Haus der Johnsons | Madd Doggs Bude | Mike Torenos Ranch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki