FANDOM



Ludendorff North Yankton Innenstadt

Ludendorff, North Yankton

GTA5 Ludendorff Ortsschild

Ludendorff Ortsschild

Ludendorff (benannt nach dem dt. General Erich Ludendorff) ist eine kleine Ortschaft aus Grand Theft Auto V, die in North Yankton liegt.

Der Name Ludendorff soll eine Parodie auf den Namen der Stadt Bismarck sein. Hier startet der Prolog des Spiels und die Mission Das Kriegsbeil begraben findet hier ebenso statt.

Michael Townleys Grab befindet sich auf dem Friedhof des Ortes, jedoch ist nicht er, sondern Brad hier begraben.

Die Ortschaft hat 920 Einwohner.

Wenn die Handlung beendet wurde, hängt in Michaels Garderobe ein Kleidungsstück namens „Ludendorff“.

Die Stadt verläuft fast nur entlang der Hauptstraße. Lediglich einige Industriegebäude, ein Häuserblock und die Kirche befinden sich nicht auf ihr.

Die Ortschaft besteht hauptsächlich aus Reihenhäusern, wobei im Westen die Gebäude einzeln stehen. Im Osten befindet sich ein kleines Industriegebiet, noch weiter im Osten findet man eine Lombank. Im Norden befinden sich die Kirche und der Friedhof.

Im Osten der Stadt findet man drei Ortsschilder. Einer ist vor der Bank (Bild bei Firmen und Geschäften), der zweite wird von einem riesigen Biber gehalten (Bild bei Trivia) und der dritte ist kurz vor dem Stadtkern (Bild oben).

Firmen und Geschäfte

Ludendorff Sign

„Herzlich willkommen in Ludendorff“-Ortseingangsschild

Straßen

Trivia

IMG 2167

Der Biber, Ludendorffs Wahrzeichen, der auch im Siegel der Stadt verewigt ist

Das Westliche Ende von Ludendorff

Spätestens hier merkt man, dass Rockstar sich bei Ludendorff nicht so viel Mühe gemacht hat wie bei Los Santos

Verspiegelte Haustexturen Ludendorff
  • In der Eisschicht des eingefrorenen Flusses steckt ein Außerirdischer.
  • Alle Fahrzeuge in Ludendorff haben Schneeketten.
  • Man wird gehindert, die Karte zu erkunden (der Prolog ist mit einer Zeitsperre ausgestattet und in Das Kriegsbeil begraben kann man nur auf der Straße fahren. Wenn man umdreht, ist die Mission fehlgeschlagen.
  • In Ludendorffs Straßenverkehr sind lediglich acht verschiedene Automodelle unterwegs: der Polizei-Rancher, der Polizei-Roadcruiser, der Asea, der Burrito, der Emperor, Mesa, der Rancher XL und der Sadler.
  • Obwohl Ludendorff erst 1945 gegründet wurde, steht in der Stadt ein Gebäude (Ludendorff Shipping and Storage), das 1887 gebaut wurde. Zumindest ist diese Zahl über dem zweiten Obergeschoss eingemeißelt.
  • In der Stadt gibt es weiter hinten Häuser, die einfach nur Kopien von weiter vorne sind. Auch stehen diese nicht richtig parallel zur Straße und überschneiden den Fußweg. Ein Haus befindet sich sogar zum Teil unter dem Boden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.