Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Lola del Rio

12.149 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Lolario.png

Ein Artwork von Lola

Lola del Rio.jpg

Die angebliche Lola del Rio

Lola del Rio (auch Lollipop Girl; * 1986 in San Fierro) ist eine 21-jährige, aus San Fierro stammende Prostituierte aus Grand Theft Auto IV, die auf vielen Werbeplakaten von GTA IV und auf dem Hüllen-Cover abgebildet ist.

Polizeiakte

  • Name: Del Rio, Lola
  • Alter: 22
  • Geburtsort: San Fierro
  • Zugehörigkeit: keine Angabe
  • Vorstrafen:
    • 2003 – Prostitution
    • 2005 – Erregung öffentlichen Ärgernisses
    • 2007 – Prostitution
  • Informationen:
    • Kam angeblich von San Fierro nach Liberty City, um Karriere auf der Bühne zu machen.
    • Eine der ersten Prostituierten, die nach Star Junction zurückkehrte, nachdem der Ort für familienfreundlich erklärt wurde.
    • Wird oft mit einem roten Lutscher im Mund gesehen.

Trivia

  • Im Oktober 2007 wurde sie aus Werbezwecken in Auftrag von Rockstar Games auf eine Häuserwand in SoHo, New York, gemalt.
  • Ihr Name existiert auch in der Polizei-Datenbank, in der steht, dass sie sich in der Regel an der Star Junction und am Hafen von Algonquin aufhält. Angeblich soll Lola dort auch auffindbar sein, doch ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass ihr Charakter aktiv im Spiel vorkommt, da dies noch nicht nachgewiesen wurde.
  • Auf Google ist ein Bild aufgetaucht, das angeblich Lola del Rio im Spiel zeigt. Ob dieses Bild nun wirklich Lola, ein Mod oder einfach nur eine normale Prostituierte zeigt, ist unbekannt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki