Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Lokus (IV)

Diskussion43
10.659 Artikel in
diesem Wiki
Lokus Logo
Lokus
Der Lokus aus GTA IV (2008)
Kategorie Limousine
Bauart viertürige Limousine
Sitzplätze 4 (Fahrer und drei Fahrgäste)
Vorbild Lexus GS und/oder

Mitsubishi Carisma

Details
Hersteller Emperor
Wert 13.000 Dollar
Techn. Daten Top-Speed: 268 km/h

Antrieb: Hinterradantrieb
Getriebe: 5-Gang-Schaltung
Gewicht: 1700 kg

Der Lokus LS 350 (im Spiel nur Lokus genannt; lat. Ort, veraltet für Toilette) ist eine Limousine aus Grand Theft Auto IV, die von Emperor hergestellt wird. Das Auto basiert auf dem Lexus GS der zweiten Generation, der Kofferraum jedoch erinnert an ein modernes typisches BMW-Heck; zudem besitzt der Pkw auch viele Züge des Mitsubishi Carisma II, dessen Heck in der Realität auch deutlich von BMW inspiriert wurde, und die Schweinwerfer ähneln denen des Mercedes-Benz C 219, aber auch denen des Peugeot 407 und Peugeot 607.

Wenn man nach der Fahrleistung des Autos geht, ist der Lokus nicht zu empfehlen. Es besitzt einen schwachen, auf niedrigen Drehzahlen laufenden V6-Motor, der dafür sorgt, dass sowohl die Beschleunigung als auch die Höchstgeschwindigkeit des Lokus weit unter dem Durchschnitt liegen. Der Lokus ist der zweitlangsamste Viertürer im Spiel, gleich nach dem Dilettante. Weiterhin reagiert die Lenkung des Autos zu langsam und auch die Federung ist viel zu weich, wodurch er eine miserable Straßenlage, besonders in Kurven, hat. Auch die Bremsen des Lokus greifen nicht sehr gut. ABS ist nur in manchen Modellen integriert. Zu guter Letzt ist der Pkw alles andere als schadensresistent und bleibt schon nach wenigen Unfällen am Straßenrand liegen.

Fundorte Bearbeiten

GTA IV, The Lost and Damned und The Ballad of Gay Tony Bearbeiten

  1. Gelegentlich in Meadow Hills anzutreffen, Dukes
  2. Gelegentlich am Francis International Airport anzutreffen, Dukes
  3. Gelegentlich in Fortside anzutreffen, Bohan

GTA IV Bearbeiten

  1. Drei Stück während der Mission Entourage (schwarz)
  2. Während der Mission Meltdown

The Ballad of Gay Tony Bearbeiten

  1. Während der Mission No. 3 (nicht beschaffbar)

Trivia Bearbeiten

  • Der voreingestellte Radiosender im Wagen ist Vladivostok FM.
  • Auf dem Heck des Wagens steht fälschlicherweise „Emporer“ anstatt „Emperor“.
  • Auf dem Lenkrad ist fälschlicherweise das Logo von Albany abgebildet.
  • Ursprünglich besaß der Wagen andere Felgen.

Galerie Bearbeiten

  • Die Front- und Seitenansicht des Lokus
  • Heck- und Seitenansicht
  • Der Lokus in der Beta-Fassung
  • Textur der Aufschriften und Bildmarken.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki