Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Liesdamnlies.net

Diskussion2
10.402 Artikel in
diesem Wiki

Liesdamnlies.net (dt. Lügen, verdammte Lügen) ist eine Webseite aus Grand Theft Auto IV.

Hauptseite Bearbeiten

Achtung! Bearbeiten

Wir haben unsere Server verschoben, nachdem unser letzter Internetanbieter mit der Berichterstattung über unsere Seite unzufrieden war. Wir bedanken uns bei allen Spendern, die diese lebenswichtige Seite am Leben halten. Euer Schaffen ist sehr wichtig.

Wer sind wir? Wir sind wie ihr. Wir kümmern uns. Wir WISSEN es.

Die Anfänge dieser Website gehen auf eine Kellerwohnung zurück, bis aus ihr ein Portal subteraner Superrassen verstandsverzerrender Neo-Azteken-Cyberpunks wurde. WIR SIND KEINE VON DENEN, DIE PINKE SCHUHE TRUGEN UND KOMETEN VEREHRTEN. Bitte keine Vorwürfe dahingehend mehr senden. Was wir haben, sind Fragen. Solltest du permanent einen Aluminium-Helm tragen, der die Regierung daran hindert, deine perversen Fantasien auf eine CD zu brennen und an zukünftige Arbeitgeber zu verkaufen? Kämpft dein hiesiger Feinkostladen gegen NSA-Verschwörungen wie gestaltsverändernder Reptilien-Humanoiden vom Mars? Bist du davon überzeugt, dass die Besatzung der Mary Celeste dich dazu beauftragt hat, den Familien-Wellensittich zu grillen? Ist der Kreis im platten Gras in deinem Garten ein Beweis für außerirdische Lebensformen oder ein weiterer Beweis dafür, dass der Gärtner deine Frau vögelt?

Wenn Paranoia durch deine Adern schießt wie eine Achterbahn, wenn du versuchst, deine Fingerabdrücke wegzuätzen, nachdem du einen einzigen kurzen Blickkontakt mit dem Briefträger hattest, dann ist LiesDamnLies.com genau die richtige Webseite für dich. Willkommen zu Hause. Unsere Foren wurden geschaffen, um die bösen Mächte und jedes Detail deines SCHEINBAR bedeutungslosen Lebens zu enthüllen. DENK DRAN: Nichts ist bedeutungslos. Alles hat seinen Grund. Und für gewöhnlich ist der Grund, dass die Regierung dabei ist, dich und jeden, der so ist wie du, zu zerstören. Wir alle wissen, dass wir fortwährend beobachtet und egal, worum es geht, belogen werden – VON DEN MEDIEN!!! Es wird Zeit, einiges klarzustellen. Schreibe es hier nieder, bevor es dir von der „Regierung“ aus dem Kopf gesaugt wird. Die Zeit ist gekommen, die Konspirationslügen zu entlarven.

Weltherrschaftsverschwörungen Bearbeiten

Die Meeräsche, die Müllerin, Mom.

  • Name: ReichstagFire
  • Wohnort: Los Santos
    Ich habe lange darüber nachgedacht. Wacht auf! Seit Jahrhunderten hecken mächtige europäische Gruppen Pläne aus, um die Welt allein und totalitär zu regieren. Es ist wahr – Faschisten haben scheiß Frisuren! Geprägt von ihren Vokuhilas, Bierbäuchen, schlechten Zähnen und unverwechselbaren Ritualen wie Tanzen und gemeinschaftliches Urinieren vor Heavy-Metal-Clubs, wurden diese rauchenden Anarchisten in Ländern wie Deutschland, Belgien und der Tschechischen Republik gesichtet und haben sich in jeder Gesellschaftsschicht ausgebreitet: Von Eishockey bis hin zu sexuell verwirrten Teenies und Country-Musik. Lasst euch nicht von den Papier-Regierungen der entwickelten Welt täuschen: Die Vokuhilaner sind Schuld an jeder blutigen Revolution, die je verübt wurde, und lenken Ereignisse, die zu einer neuen Weltordnung führen werden, in der Bockwurst zum Frühstück und Wein zum Mittagessen die Regel sein wird. Dies ist eine weltweite Verschwörung, die sich an die Manipulation und die Kontrolle der Menschheit richtet... Ich sage: Vernichtet sie!

  • Name: Julio
  • Wohnort: Los Santos
    Puerto-ricanische Hausfrau, 22 Zentimeter langes Haar, auf der Suche nach bösen Daddys für schmutzige Sexspiele.

  • Name: Taos Hum
  • Wohnort: Vice City
    Ich glaube, du bist auf der falschen Seite, Julio?!

  • Name: Julio
  • Wohnort: Los Santos
    Da hast du Recht... Ich liebe deine Verschwörungsnüsse – Du stehst auf abgedrehten Scheiß! Wer leiht mir seinen Hintern aus? Oder versohlt meinen?

  • Name: Majestic12
  • Wohnort: Vice City
    Der gestörte Alki in meiner hiesigen Kneipe, der behauptet, von seiner Gartenlaube aus heimlich die Weltangelegenheiten zu kontrollieren, hat eine Vokuhila. Ich sollte ihn lieber umbringen...

  • Name: Chupacabra
  • Wohnort: Liberty City
    Ich opfere nächste Woche meine Nichte, falls jemand interessiert ist. Sie will es wirklich. Jungfrauen, ihr seid herzlich eingeladen. Für Snacks und Gewürze muss jeder selber sorgen.

Kybernetik und Massenüberwachung Bearbeiten

Das allsehende Auge beobachtet dich...

  • Name: SkullandBones
  • Wohnort: Las Venturas
    Hi. Seit langem schon liebe ich diese Seite. Erst-Poster. Schreibe mir einer Hand. Nein! LOL! Passt mal auf, ich weiß, es kling verrückt, aber mir wurde in den 1970ern als Baby ein implantierbares Ortungsgerät eingepflanzt. Meine Brüder kamen auf natürliche Weise zu Hause zur Welt, aber ich wurde ins Krankenhaus gebracht. Während die beiden äußerst erfolgreich im Leben sind und wunderbare Familien haben, stecke ich seit jeher in einem Kreislauf des Drogenmissbrauchs und manischen Depressionen. All meine Freunde haben sich in der High-School von mir abgewendet und seitdem wird mir jeder zukunftslose Job gekündigt und habe von jedem hässlichen Mädchen, das medizinisch genug behandelt wurde, um mit mir zu schlafen, einen Korb bekommen. Jede, die ich treffe, will mit meinem Kopf vögeln. Ich habe das Gefühl, als ob ich rund um die Uhr verfolgt werde, und jedes Mal, wenn ich kacke, denke ich, jemand schaut AUS DER KLOSCHÜSSEL zu. Ich dachte, dass die böse Spionage aufhören würde, wenn ich meine linke Hand abtrenne, aber die Psychospiele sind schlimmer geworden. Weiß jemand Rat? Wurde das nicht in der Bibel prophezeit? Wer lacht da gerade? ICH bin es nicht!!!

  • Name: Taos Hum
  • Wohnort: Vice City
    Ich enttäusche dich ja nur ungern, Skull, aber im Richard-Evangelium steht, dass die Zahl des Tieres an unserer rechten Hand erscheinen wird. Deine schönen Tage sind gezählt, Kumpel.

  • Name: Bildeberg
  • Wohnort: San Fierro
    Ein Massenüberwachungsprogramm ist unter unseren Häusern im Gange. Ich bin davon überzeugt, dass eine Vielzahl großer Unternehmen mit der Regierung unter einer Decke steckt, um Abhörgeräte in ihre Produkte einzubauen. Ich beargwöhne vor allem diese Lufterfrischer für die Steckdose, die meine Mutter kauft... Warum müssen die an den Strom angeschlossen sein? Lavendel ist ein Duft sozialer Kontrolle.

  • Name: Chupacabra
  • Wohnort: Liberty City
    Du bist bestimmt ein jungfräulicher Nesthocker, der ein Bild seiner Mutter als Wichsvorlage benutzt. Du bist begeistert von Aerobic-Videos und Profi-Wrestling, bist aber zu feige, um dich zu outen, also gibst du dich als verkannten New-Age-Grufti aus. Du benutzt Verschwörungstheorien als Abwehrmechanismus, um dich vor der schrecklichen Wahrheit zu verstecken, dass du innerlich bereits tot bist... und so weiter und sofort. Das passt doch, oder?

  • Name: Taos Hum
  • Wohnort: Vice City
    Wow, wo kommt denn dein ganze Zorn her, Chupacabra?! Reg dich ab, Bruder! Das Leben ist furchtbar, aber das heißt noch lange nicht, dass du sterben wirst. LMFAO.

  • Name: Chupacabra
  • Wohnort: Liberty City
    Sorry, hab gestern den Entzug aufgegeben... bin vollgestopft mit Antidepressiva.

  • Name: Bildeberg
  • Wohnort: San Fierro
    Ich dachte, ihr würdet mich verstehen. Ich lass Badewasser ein... Bildeberg loggt sich ein letztes Mal aus...

  • Name: Chupacabra
  • Wohnort: Liberty City
    Scheiße, ich hab dich nur verarscht, Bildeberg.

  • Name: Chupacabra
  • Wohnort: Liberty City
    Bist du noch da, Bildeberg?

Gehirnwäsche und Bewusstseinskontrolle Bearbeiten

Implantation von Informationen zu Propagandazwecken

  • Name: Apollo11
  • Wohnort: Las Venturas
    Vor drei Jahren las ich hier einen Beitrag über Geldautomaten als Instrumente zur Bewusstseinskontrolle. Damals hatte ich darüber gelacht, aber heute finde ich es gar nicht mal so abwegig. Ich bin ein ausgeglichener, glücklicher Typ, aber jedes Mal, wenn ich eine Bank betrete, entwickle ich unkontrollierbare psychotische Neigungen. Gestern war alles gut, bis ich 40 $ abhob und schließlich nach Hause rannte und meinen Yorkshire Terrier mit einem Zirkel ausweidete. Aus Angst vor einem übergebildeten und überorganisierten Volk haben sich Banken und Regierungsbehörden verschworen, um Gehirnwäsche-Technologien innerhalb von Geldautomaten in Liberty City zu entwickeln. Habt ihr euch schon mal gefragt, warum die Maschine so viele Fragen stellt? Das sind unterschwellige, neokonservativ-inspirierte Botschaften, die dich dazu drängen, deine Sekretärin abzuschlachten, wenn du zurück ins Büro gehst. Die Mächtigen haben beschlossen, dass Konflikte unter der Oberfläche unserer Gesellschaft weitertoben werden. Scheiß dir vor Angst in die Hose!

  • Name: Taos Hum
  • Wohnort: Vice City
    Ja, klar. Als Nächstes erzählst du mir, dass Millionen von Kindern auf der ganzen Welt einer Gehirnwäsche unterzogen werden, dass ein unsichtbares, allwissendes Wesen das Universum schuf und kontrolliert!
  • Name: Anon
    Der Vietnam-Krieg hat nie stattgefunden! Ich war da und kann mich an nichts dergleichen erinnern!

  • Name: Chupacabra
  • Wohnort: Liberty City

    Warum starren mich die Penner immer so an? Ich hab die Theorie, dass sie in Wirklichkeit von der Regierung erschaffene Cyborgs sind, die die Stadt überwachen sollen. Immer wenn ich aus einem Massagesalon komme oder von der Mittagssonne geblendet aus einer Crackhöhle schaue, sehe ich einen Alki aus den Augenwinkeln, der jeden Schritt von mir verfolgt. Teilt ihr meine Meinung?

  • Name: Greg
  • Wohnort: Liberty City
    Ich weiß aus zuverlässiger Quelle, dass eine kürzliche Invasion von Robotern durch die Erfindung der Treppe vereitelt wurde.

  • Name: Chupacabra
  • Wohnort: Liberty City

    Willst du mich verarschen, Greg? Du legst dich mit einem nervösen Mann an. Ich weide dich und deine Familie aus.
  • Name: ReichstagFire
  • Wohnort: Los Santos

    Entsorgt euren Abfall im Stadtpark. Recycling ist noch so ein Trick, um unsere DNA zu speichern. Müllmänner werden bezahlt, um unsere Adressen zu protokollieren.
  • Name: The Ripper Lives
  • Wohnort: Vice City

    Soll das heißen, wenn ich zum Beispiel neunmal in der Woche Handtücher, Bleiche und schwarzes Klebeband kaufe, dass die Regierung mich auf Grund meiner Einkaufsliste orten kann?
  • Name: Steve
  • Wohnort: San Fierro
    Sind Zeitreisende unter euch? Kann mir jemand die Football-Ergebnisse von Samstag sagen?

Existieren noch andere intelligente Lebensformen? Bearbeiten

Aliens und UFOs

  • Name: AreaCinquanteetUn
  • Wohnort: Brüssel
    Hallo LiesDamnLies.com. Ich bin ein Student aus Belgien! Seit langem schon glaube ich, dass die Existenz von Außerirdischen von der Regierung zurückgehalten wird und dass eine unterirdische UFO-Basis irgendwo in den Vereinigen Staaten existiert, von wo aus das wirtschaftliche und politische Schicksal unseres Planten entworfen wird. Ich komme gerade von einer Liberty-City-Reise zurück... Bin ich der einzige, dem der Dampf aus den Gullylöchern, die Geräusche unter den Straßen und die Dummheit der Menschen aufgefallen ist?

  • Name: Barcode
  • Wohnort: Liberty City
    Das ist die U-Bahn, du Trottel! Hast du eine Vokuhila? Haha... siehe den Beitrag oben.

  • Name: Chupacabra
  • Wohnort: Liberty City
    Weiß jemand, wie ich am besten Jungfrauen-Blut aus Veloursgardinen bekomme?

  • Name: Kevin
  • Wohnort: Los Santos
    Aliens gibt es wirklich! Als meine Frau vor zwei Jahren verschwand, hinterließ sie eine Nachricht, dass sie von Aliens entführt wurde und dass sie Klamotten, Schmuck und Geländewagen verlangten. Alle sechs Monate kontaktiert mich ihr alter Personal Trainer wegen Geld. Offenbar ist er ein Mittelsmann, der seine Gestalt verändern kann und zwischen Universum und Erde pendelt. Wenn ich die Zahlungen aufrechterhalte, wird sie eines Tages zurückkehren, sagt er...

  • Name: Bermuda Triangle
  • Wohnort: Vice City
    UFO-Sichtungen sind 1970er-Jahre-Scheiß... Laufen hier eigentlich nur Trottel rum? Dieser Generationskonflikt kotzt mich an.

  • Name: Phil
  • Wohnort: London
    Ich hatte letzten Februar einen Zwischenstopp in New Orleans gemacht. Als ich mein Hotel verließ, wurde ich in eine brodelnde Horde beflügelter Humanoiden mit grotesken Gesichtern gesogen. Ein fürchterliches Erlebnis.

  • Name: Taos Hum
  • Wohnort: Vice City
    Hey, ich habe diesen Beitrag in den Liberty City News gefunden: „Einheimischer Teenager ermordet! Neil Golightly, ein passionierter Eisenbahn-Nummern-Sammler und bekannter Blogger (Spitzname: Barcode) in Foren über Verschwörungstheorien, wurde heute Morgen hinter einem U-Bahnhof brutal ermordet aufgefunden. Er wurde zuletzt gesehen, wie er in ein Auto mit zwei düsteren Männern stieg, die Vokuhilas trugen...“

Rauch und Spiegel Bearbeiten

Die wahre Wahrheit über Pluto

  • Name: ChemTrail
  • Wohnort: Liberty City
    Findet ihr es nicht auch unmöglich, dass Pluto zum Zwergplaneten degradiert wurde? Aus dem Fernsehen wissen wir, dass Rassen, die kurz vor der Entdeckung unserer Existenz sind, von einem Todesstrahl eliminiert werden, der in einem streng geheimen galaktischen Satelliten eingebaut ist. Seht euch an, was mit den Inka passiert ist! Könnte Pluto daran schuld sein? Hier sind die Fakten: Pluto wurde noch nie von Menschen besucht, er rotiert in die Gegenrichtung der anderen Planeten und hat einen ausgesprochen exzentrischen Orbit. Dass er nach dem Gott der Unterwelt benannt wurde, ist kein Zufall. Das ist ein absichtlicher Trick, um von Pluto abzulenken und um seinen Ruf zu besudeln. Unsere Zuneigung zum Sonnensystem rührt von der Schule und unserer Kindheit her, aber niemand wird sich für einen dreckigen kleinen Zwergplaneten interessieren...

  • Name: Apollo11
  • Wohnort: Las Venturas
    Endlich mal jemand, der paranoider ist als ich!

  • Name: Bermuda Triangle
  • Wohnort: Vice City
    Bin ich der einzige, den das anmacht? Will jemand mit mir in einen privaten Chatroom?

  • Name: Anon
    Pilates ist der Anfang vom Ende des Lebens, wie wir wissen. Viel Spaß beim Diskutieren!

  • Name: Big Foot
  • Wohnort: Los Santos
    Kennt jemand coole Sekten in der Metropolregion Los Santos? Da kommt man für Alkohol und Sex immer billig weg. Meine letzte Gruppe hat letzte Woche Selbstmord begangen.

  • Name: Majestic12
  • Wohnort: Liberty City
    Die Lügen der NASA. Ist euch aufgefallen, dass NASA ein Anagramm von SATAN ist... na ja, fast. Das T ist stumm. Ich weiß es.

  • Name: Speed Freak
  • Wohnort: Liberty City
    Bist du der nackte Chinese, der mich überall hin verfolgt? Wann hörst du auf, meine Träume heimzusuchen?

Frauen Bearbeiten

Die ultimativen Verschwörer?

  • Name: Loch Ness
  • Wohnort: San Fierro
    Ihr lest sicher alle meinen Blog, aber ich schreib’s noch mal auf. Wissenschaftler aus Sonstwo haben herausgefunden, dass eine Zutat in Sprunk-Limo Orgasmen bei Frauen verhindert. Das erklärt einiges! Seit Jahren bearbeite ich einsam aussehende Frauen mit Wodka und Sprunk, bevor ich sie unter falschem Vorwand in mein Studio locke, aber trotz meiner Bemühungen scheinen sie da immer wie ein Sack Kartoffeln zu liegen, bis ich mein Herz ausschütte, heule und sie dann bitte, zu gehen. Bisher hab ich immer meinem behaarten Rücken und meinem kleinen Penis die Schuld gegeben... was für eine Erleichterung!

  • Name: ChemTrail
  • Wohnort: Liberty City
    Ich hab’s gewusst! Verursacht die Zutat auch vorzeitigen Samenerguss? Ich trinke literweise Sprunk und schaff höchstens fünf Sekunden.

  • Name: SkullandBones
  • Wohnort: Las Venturas
    Hört sich nach einer weiteren rechtsextremen, feministischen Verschwörung an, um Frauen gegen Männer aufzubringen. Sind die Vorstände bei Sprunk nicht alle Frauen? Ich sag nur ein Wort: Geburtenkontrolle. Wir alle wissen, dass die Regierung die Frauenbefreiungsbewegungen der 1960er finanzierte, um die Familieneinheit zu untergraben. Die wollen die Bevölkerung ausdünnen, Mann. So wie sie Crystal Meth erschaffen haben, um Männer zu kontrollieren, die Musicals mögen. Und sie sorgen für Grippeimpfstoff-Engpässe, um die Alten auszurotten. Ich find’s gut. MEINE OMA STINKT NÄMLICH ERBÄRMLICH!

  • Name: ReichstagFire
  • Wohnort: Los Santos
    Als nächstes erzählst du mir, dass der nächste Präsident eine Frau sein wird! HA! Ich hasse Vaginen.

  • Name: Chupacabra
  • Wohnort: Liberty City
    Ja, Mann! Die Frauen haben jahrhundertelang Männer systematisch unterdrückt, eine Generation auf einmal. Das Y-Chromosom geht zurück und wird irgendwann ganz verschwunden sein! Seht euch an, was der Fuchsechse zugestoßen ist! Stellt euch das mal vor... eine Herrenrasse eingeölter Weiber, die sich untereinander begatten!

  • Name: Taos Hum
  • Wohnort: Vice City
    Ich glaube, ich habe so was auf DVD.

  • Name: Apollo11
  • Wohnort: Las Venturas
    Warum gehen Knöpfe bei Frauenhemden andersherum zu?

  • Name: Bermuda Triangle
  • Wohnort: Vice City
    Scheiße, Mann, ihr solltet euch echt mal flachlegen lassen.

  • Name: Anon
    Studien zu Folge führt Cluckin’-Bell-Essen dazu, dass man Homo-Ehen und Marihuana-Legalisierung unterstützt. Noch eine Verschwörung, die einen bitteren Nachgeschmack hinterlässt... buchstäblich! Vorsicht beim Essen. Immer wenn mein Mitbewohner zum Hühnchenessen vorbeikommt, hat er – ehe er sich versieht – ein paar Stunden später einen Amboss mit Krokodilklemmen an seinen Nippeln und die Eier eines Samoaners in seinem Mund.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki