Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Liberty City Community College: Die schlechteste Universität Amerikas

12.455 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Rockstar Games-logo.svg Der folgende Abschnitt wurde inhaltlich unverändert einem GTA-Spiel entnommen, die Kategorie am Ende des Artikels zeigt die genaue Herkunft auf.
Der Urheber ist Rockstar Games – GTA-Wiki-Autoren waren bei der Verfassung des Textes nicht beteiligt.
Liberty-Tree-Logo.svg

Was wir alle seit Langem wussten, ist nun amtlich: Das Liberty City Community College ist offiziell „das am wenigsten eindrucksvolle“ Fortbildungsziel in den Vereinigten Staaten. Die Immatrikulationen sind auf einem Rekordtief, die Abschlussquote beträgt unter 20 Prozent und weniger als acht Prozent aller Absolventen können ihren Namen richtig buchstabieren oder die Wochentage in der richtigen Reihenfolge aufsagen – das LCCC ist offiziell kein schöner Ort.

Zum Glück naht Hilfe in Form von Studiendekan Dean Smegley, der die Denkansätze am College revolutioniert hat und darauf hofft, diese auch an anderen leistungsschwächeren Bildungseinrichtungen umsetzen zu können. Er sagt: „Das Alte ist alt und das Neue ist neu. Die alten Methoden der Leistungserfassung und altmodische Klassen haben wir abgeschafft. Bücher sind außer Mode, was sollen unsere Schüler also damit? Wir sind hier am College, nicht im Gefängnis, yo. Wir haben den Unterricht und die Notengebung umgestellt, damit die Schüler später wissen, was sie machen wollen. Die Schüler betätigen sich jetzt praktisch, erlernen zum Beispiel pharmazeutisches Backen, damit sie sich was dazuverdienen können. Weder Leistung noch Anstrengung wird benotet, sondern ihr Aussehen in der Klasse.“

Mit Hilfe dieser neuen Methoden erlernen Schüler jetzt Grill-Management und Garderobenwirtschaftspolitik und bedienen maschinelle Höhenvorrichtungen aus der Sicht des Kunden (Aufzüge und Rolltreppen aufgeteilt in zwei Klassen), während Schüler mit heißen Outfits eine 1 so gut wie sicher haben. „Ein Mädchen mit knappem Top, sichtbaren BH-Trägern oder enganliegender Hose bekommt direkt ein Stipendium, während ein Typ mit Schlabberhose, die ihn extrem beim Arbeiten behindert, zur Promotion vorgeschlagen wird“, ergänzte Smegley. Dank dieses neuen Systems machte das LCCC einen gewaltigen Sprung vom letzten Platz auf den 34. im Land. „Binnen zwei Jahren werden unsere Schüler die bestangezogenen und schlechtgebildeten im Land sein“, sagte Smegley stolz. Eine weitere tolle Innovation aus Liberty City!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki