FANDOM


Liberty City Bank

Die Bank in der Zwischensequenz

Die Liberty City Bank ist eine Bank aus Grand Theft Auto III, die sich in GhosttownLiberty City befindet. Sie ist nicht betretbar und lässt sich im normalen Spielverlauf nur schwer erreichen.

In der Einleitung des Spiels überfallen Catalina, Claude und ein Kolumbianer mit unbekannten Namen die Bank. Während Catalina mit Hilfe von Miguel fliehen kann, wird Claude – von Catalina dem Tod überlassen – festgenommen und der dritte Mann offenbar tödlich verwundet.

Der Verbleib der Beute bleibt ungeklärt und die Bank tritt im weiteren Spielverlauf nicht mehr in Erscheinung.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki