Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Las Venturas Stadium

12.152 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Las-Venturas-Bandits-Logo.PNG

Das Bandits-Logo

Das Las Venturas Stadium ist ein Baseball-Stadion aus Grand Theft Auto: San Andreas in Redsands West. Es ist das Heimstadion der Las Venturas Bandits und neben dem Blackfield Stadium das zweitgrößte Stadion der Stadt.

Es basiert auf dem Cashman Field in Las Vegas.

Beschreibung

GA.jpg

Die Tribünen

Das Stadion ist – wie es sich für eine amerikanische Baseball-Arena gehört – rechtwinklig angelegt. Ebenso das Spielfeld, das bei abendlichen Spielen durch sieben Lichtmasten erhellt wird. Am Rand, also im Norden und Osten des Platzes, sind zwei kleine, offene Kabinen ohne Sitzplätze für die Trainer, Auswechselspieler und das Team. In der östlichen Kabine befindet sich im Übrigen eine Schaufel. Das Stadion hat natürlich auch Tribünen, unüberdachte, jeweils drei im Norden und Osten. Diese sind von oben nach unten Rot, Blau und Gelb markiert. Sie sind durch fünf in die Blöcke eingelassene Eingänge erreichbar. Unter den Rängen befindet sich ein beleuchteter Gang, von dem etliche Türen abgehen, die der Spieler in San Andreas selbst aber nicht passieren kann.

Im Süden, hinter den Zäunen, steht eine große Anzeigetafel mit folgender Beschriftung:

  • Ball
  • Strike
  • Out
  • H/E
  • Home
  • Guest
  • Inning

Parkplätze

BBS.jpg

Spielfeld von den Tribünen aus

Nördlich und östlich der Gebäudemauern befindet sich der große Parkplatz. Er bietet Platz für etwa 175 Fahrzeuge. Die einzelnen Parkreihen liegen nicht sonderlich dicht beieinander, weshalb die Zahl der Parkplätze auch so gering ist (jedoch ist die Anzahl der Plätze im Stadion auch nicht sehr groß).

Es gibt zwei Ein- beziehungsweise Ausfahrten: eine im Norden bei einem Restaurant und eine im Osten bei einer Xoomer-Tankstelle.

Anfahrt

Die Arena ist bequem mit dem Auto erreichbar, der Harry Gold Parkway und der Julius Thruway liegen praktisch gleich nebenan.

Neben dem Auto kann man auch auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen. Vier Bushaltestellen befinden sich um das Stadion herum.

Werbung

Gallery263.jpg

Das Stadion von außen

Folgende Unternehmen werben auf Bande und Anzeigetafel:

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki