Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Las Barrancas

Kommentare0
10.854 Artikel in
diesem Wiki
Las Barrancas

Las Barrancas, Tierra Robada

Las Barrancas (dt. Die Schluchten) ist eine Ortschaft aus Grand Theft Auto: San Andreas in Tierra Robada.

Übersicht Bearbeiten

Vom Dam Camper RV Park aus hat man einen schönen Blick auf den Sherman-Staudamm. Außerdem kann man hier die Hopi-Ruinen bewundern. An der Hauptstraße liegt das Steakhaus The Smokin’ Beef Grill, das ihr mit einer Freundin betreten könnt. Hier existiert des Weiteren eine alte, spanische Kapelle. Obwohl Las Barrancas flächenmäßig zu den kleinsten Ortschaften von San Andreas gehört, bietet es auch ein Speicherhaus, welches westlich von der Ortschaft liegt.

Nützliche Adressen Bearbeiten

Las Barrancas

Kartenausschnitt Las Barrancas

Geschichtliches Bearbeiten

1842 war die 66. Kavallerie unter dem Befehl von Colonel Henry Bolt im nahegelegenen Fort Carson stationiert, als sie ein Hilferuf von Siedlern erreichte, die von Banditen angegriffen wurden. Doch während sie zur Hilfe eilten, fiel die gesamte Truppe in ein großes Erdloch, das heutige Barrancas Massengrab. Um Mitternacht soll das Hufklappern hunderter Pferde zu hören sein. Dies hat sich aber mittlerweile als falsch herausgestellt: Nachts hört man zu keiner Uhrzeit etwas.

Galerie Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki