Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Kugelhagel im Einkaufszentrum

12.149 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Name Kugelhagel im Einkaufszentrum (Mall Shootout)
Auftraggeber Colonel-Juan-Garcia-Cortez, VC.png - Colonel Juan Garcia Cortez
Auftragsannahmestelle Pier 2 bei Cortez' Jacht, Jachthafen in Ocean Beach
Belohnung 500 Dollar

Dialoge

Zum Anhören hier klicken

(Tommy Vercetti betritt das Oberdeck von Cortez' Jacht und schaut sich suchend um. Im Hintergrund läuft leise "Broken Wings" von Mr. Mister. Der Colonel ruht sich auf einem Liegestuhl aus. In der Nähe steht ein wachsamer Matrose und auch die junge Kellnerin ist wieder anwesend. Cortez hebt zum Gruß seine Arme)

  • Colonel Juan Garcia Cortez (freundlich): Tommy! Setzen Sie sich zu mir.

(Tommy geht zum Colonel, wobei die Kellnerin ihn im Vorbeigehen kurz an der Schulter berührt)

  • Cortez: Sieht das nicht köstlich aus?

(er deutet auf ein gefülltes Tablett neben sich, auf dem u.a. ein ganzer Tapirkopf liegt)

  • Cortez: Tapirschnauze?

(Tommy winkt - leicht angewidert - ab)

  • Tommy Vercetti: Äh... nein. Nein, danke.
  • Cortez: Tommy, Sie sind wie eine Pampas-Brise, die mich vom Gestank der Korruption befreit hat. Natürlich muss ich so tun, als trauere ich um ihn und muss wie immer meine Arbeit machen.
  • Tommy: Das bringt mich meinem Geld nicht näher...
  • Cortez: Tommy, mein Freund, Sie sind hier nicht in Liberty. Hier regeln wir Dinge anders. Ich werde weiter nachforschen, zunächst hätte ich aber ein lukratives Geschäft abzuschließen.

(Tommy verschränkt die Arme)

  • Tommy: Freunden tu ich gern einen Gefallen, Cortez...
Kurier, VC.JPG

Der französische Kurier

  • Cortez: Sie sind ein guter Freund, Tommy.

(er richtet sich auf dem Liegestuhl auf)

  • Cortez: Ich wusste, ich kann auf Sie zählen. (leise) Sie müssen sich mit einem Kurier treffen, der wertvolle 'Technologie' für mich beschafft hat.

(später, im Einkaufszentrum, ein Mann mit Baskenmütze dreht sich zu Tommy um)

  • Französischer Kurier (mit starkem französischem Akzent): Die Regen ist sich sehr nass um diese Jahreszeit...
  • Tommy: Was?
  • Kurier: Äh, comment[1]?

(weiter oben im Hintergrund tauchen bereits zwei Agenten eines Spezialeinsatzkommandos auf)

  • Tommy: Hören Sie, Cortez schickt mich. Geben Sie mir die verdammten Mikrochips.
  • Kurier: Oh... okay!

(die Agenten richten ihre Waffen auf Tommy und den Kurier)

  • Französischer Geheimdienst (ruft, ebenfalls mit Akzent): Keine Bewegung, amerikanisches Imperialistenschwein! Das ist Eigentum des französischen Staates. Her damit!

(der Typ mit der Baskenmütze rennt blitzartig die Rolltreppe herunter)

  • Kurier: Du amerikanischer Idiot! Sie sind dir hierher gefolgt.

(er flieht)

Mission

Besorg dir eine Maschinenpistole (z.B. die MAC-10 bei Ammu-Nation), fahr zum Washington-Einkaufszentrum und stell das Motorrad vor dem nördlichen Ein- bzw. Ausgang ab. Geh in das Gebäude hinein. Oberhalb der Rolltreppen steht der Kurier (→ Bild) im Obergeschoss und redet kurz mit dir, bis der französische Geheimdienst aufkreuzt. Er flieht und du musst ihm, so schnell es geht, die Rolltreppen hinunter folgen. Ignorier die drei von unten anrückenden, bewaffneten Geheimdienstler, spring auf deine PCJ-600 und rase hinter dem Kurier her. Feuere während der Verfolgung mit der Maschinenpistole auf ihn. Schon ziemlich bald sollte er dann vom Motorrad fallen und du kannst die Lenkwaffen-Chips aufsammeln, die er verloren hat. Fahr zurück zum Colonel, aber lass dich nicht von der Polizei schnappen, die mit zwei Sternen hinter dir her ist.

Für die Verfolgung stehen extra zwei PCJ-600 am Einkaufszentrum bereit (eine von beiden nimmt der Kurier).

Alternativ kann man auch ein schnelles Auto für die Verfolgung benutzen. So kann man den Kurier vom Motorrad rammen und überfahren, um Munition zu sparen.

Mann kann sich es aber auch einfach machen in dem man ein Auto in den Ein/Ausgang des Einkaufzentrums stellt, wo der Kurier durchläuft. Er müsste beim Auto stecken bleiben und man kann ihn in dann einfach erledigen.

Missionsende

Die Mission ist verloren, wenn der Kurier vorzeitig stirbt (im Einkaufszentrum), er entkommt oder er (und mit ihm die Chips) während der Verfolgungsjagd im Wasser landet.

Screenshots

Fußnoten

  1. Äh, wie bitte?

Fortsetzung

Colonel-Juan-Garcia-Cortez, VC.png - Colonel Cortez'

Die Schutzengel

Vice-City-Missionsübersicht

Missionen von Colonel Juan Garcia Cortez
Der Verräter | Kugelhagel im Einkaufszentrum | Die Schutzengel | Zu Befehl, Sir! | Alle Mann an Deck!

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki