Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Key to her Heart

12.284 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Key to her Heart
Übersetzung Der Schlüssel zu ihrem Herzen
Auftraggeber Wu Zi Mu und Carl Johnson in eigener Sache
Annahmestelle SA Casinoüberfall-Symbol.gif“ – Im Four Dragons Casinos, vor der Tür mit der Aufschrift „Maintenance – Staff only“
Belohnung(-en) Respekt +

Dialoge

NaNxNaNpx

(Carl Johnson und Wu Zi Mu treffen sich erneut an ihrem „geheimen Ort“. CJ hat das Foto vom Casino-Grundriss vergrößern lassen und präsentiert es Woozie auf einer Tafel)

  • Carl „CJ“ Johnson: Ich weiß, dass du blind bist, Mann – aber das musst du sehen.

(Woozie sitzt an einem Tisch)

  • Wu Zi Mu: Sehr clever. Wie lautet die Prognose? Wird das nur extrem schwierig oder ist es so gut wie unmöglich?
  • CJ: Aufgepasst, Homie.

(CJ deutet im Folgenden ständig auf die Abbildung)

  • CJ: Okay, der Raum mit dem Geld ist im Keller. Es gibt eine Reihe von Zimmern und einen Tunnel unter dem gesamten Gebäude mit Zugängen zu den Spielhallen an jedem Ende des Komplexes. Abgesichert wird das Ganze mit Überwachungskameras, Zugangscodes und teilweise Magnetkarten.
  • Wu Zi Mu: Deutest du wieder auf die Sachen?
  • CJ: Ja, sorry, die Macht der Gewohnheit.
  • Wu Zi Mu: Kein Problem, das ist ’ne gute Übung, falls tatsächlich mal mehr Leute mit dabei sind.
  • CJ: Yeah, weiß schon.

(völlig unerwartet öffnet sich die Tür und einer von Woozies Bodyguards kommt rein)

  • Bodyguard: Hey Boss, das ist für CJ angekommen.
  • CJ: Hey, hey, hey, hey!

(CJ klappt die „Tafel“ mit dem Casino-Grundriss blitzschnell zu. Auf dem „Deckel“ klebt ein Love-Fist-Poster)

  • CJ: Verdammt, Mann – jetzt hat er die Pläne gesehen!
  • Wu Zi Mu: Na, dann haben wir hiermit unseren ersten Neuzugang. Komm rein und mach die Tür zu.

(der Bodyguard stellt eine Art Kamerakoffer auf den Tisch, CJ schaut hinein)

  • CJ: Cool. Zero hat mir ein Lesegerät für Zugangskarten geschickt. Alles (was) wir jetzt noch tun müssen, ist, so eine Karte zu besorgen...

(vor dem Four Dragons)

  • CJ: Zum Glück gibt’s in allen Sicherheitsvorkehrungen eine garantierte Schwachstelle. Das menschliche Herz.

(nur wenig später vor dem Haupteingang des Caligula’s Casino: Die Croupière Millie Perkins verlässt den Laden und geht zu ihrem rosa Club)

  • Millie Perkins: Wieder eine Schicht vorbei. Wir sehen uns morgen!

(kurz darauf im Sexshop, man hört Stimmen aus einem Umkleideraum)

  • Millie: Hey, schön eng.
  • Verkäuferin: Wenn du dich ein bisschen anstrengst, kommst du bestimmt rein!
  • Millie: Lass mal sehen.

(Millie verlässt – in einem sehr knappen Sadomaso-Outfit – den Umkleideraum)

  • Millie: Perfekt.
SA Millie Perkins im Sexshop.jpg

Millie Perkins im Sexshop

(ihr Handy klingelt)

  • Millie: Oh, hi, Benny... Ja, Meister, ich probiere es gerade an. Hast du deins? Cool, wir sehen uns dann gleich bei mir.

(später, vor Millies Haus, CJ hat geklingelt)

  • Millie: Die Tür ist offen, Meister!

(im Inneren)

  • Millie: Komm rein, ich bin bereit für dich.
  • CJ: Du warst ein böses Mädchen!
  • Millie: Oh, ich weiß, ich weiß!
  • CJ: Spuck ihn aus, du dreckiger Wurm!
  • Millie: Du kannst mich nicht brechen!
  • CJ: Wenn du brav bist, bestraf ich dich noch ein bisschen mehr!
  • Millie: Oh, Benny, du kleiner Schlingel!

(im Haus geht’s jetzt richtig zur Sache)

  • Millie: Ja, das ist die Stelle! Denk daran: Nette Kerle enden als Loser! Du bist der Größte! Oh, ja! Du bist der Größte!

(hiermit ist die Mission absolviert. CJ muss Millie allerdings noch weitere zwei Mal aufsuchen)

  • Millie: Jetzt geht der perverse Kram los...

Mission

Fahr zum Haupteingang des Caligula’s, warte auf Millie Perkins und verfolge sie vorsichtig, wenn sie mit ihrem Auto wegfährt. Sie hat eine Keycard und kennt den Code. Wenn du ihr zu nahe kommst, erschrickt sie („Schreck-Meter“), doch wenn ihr Vorsprung zu groß wird, verlierst du sie. Sie fährt zunächst ein bisschen durch die Gegend, hält dann im Osten von Redsands East vor einem Sex-Shop (gleich südlich des dortigen Tattoo-Shops) und geht in den Laden. Folge ihr hinein und tritt in den kleinen roten Marker, der sich im Geschäft befindet.

SA Millie Perkins Haus.jpg

Millies „spezielles“ Schlafzimmer

Nach der kurzen Szene, in der Millie mit ihrem „Kunden“ telefoniert, musst du dir ebenfalls einen S&M-Anzug besorgen. Betrete dazu einfach den Umkleideraum mit dem T-Shirt-Icon, verlass danach den Shop und folge ihr weiter per Auto durch die Stadt. Sie wohnt im Osten Prickle Pines, gleich nördlich der Eisenbahngleise. Fahr in den Marker auf der gegenüberliegenden Straßenseite, lass sie in ihr Haus gehen und warte auf den jeden Moment auftauchenden Sex-Dominus. Sobald das unscheinbare Männlein angeschlurft kommt, musst du zur Tat schreiten: Sorge dafür, dass der Kerl Millies Haus nicht erreicht, indem du ihn tötest.

Schnapp dir seinen Dildo und klingele an der Haustür. Nach dem Sex mit Millie ist sie deine neue Freundin. Für die Keycard langt es allerdings noch nicht. Die bekommst du erst bei einem 50-Prozent-Fortschritt ausgehändigt. Am schnellsten kannst du deinen Punktestand steigern, indem du Millie zwei weitere Male im S&M-Outfit (das jetzt in deinem Kleiderschrank hängt) besuchst (täglich ab 12:00 Uhr) und sie beglückst, dann ruft sie dich prompt an.

Missionsende

Die Mission ist verloren, wenn du Millie Perkins entweder verschreckst oder verlierst bzw. ihr Club explodiert und/oder sie stirbt oder Benny nicht rechtzeitig beseitigt wird.

Handy-Anruf

  • Millie Perkins: Hi, Carl. Die letzte Nacht mit dir war wundervoll.
  • Carl „CJ“ Johnson: Ganz meinerseits, Miss Perkins, ganz meinerseits.
  • Millie: Hör mal, ich hab über diesen kleinen Plan nachgedacht, von dem du mir erzählt hast. Keine Sorge, ich habe niemandem was erzählt, nicht mal meiner Mom. Ich hab die Keycard und den Tür-Code in meinem Schlafzimmer liegen lassen.
  • CJ: Millie, Kleines, du wirst es nicht bereuen!
  • Millie: Ich weiß. Weil ich einen Anteil kriege, stimmt’s?
  • CJ: Aber sicher, Millie, sicher.
  • Millie: Wir sehen uns, ja?
  • CJ: Okay, sicher.

Handy-Anruf 2

Dieser Anruf wird nur getätigt, wenn CJ Millie umbringt.

  • Woozie: CJ, wie geht’s mit dieser Zugangskarte aus, CJ?
  • CJ: Es gab einen kleinen Rückschlag.
  • Woozie: Was für einen Rückschlag?
  • CJ: Mit Millie. Sie ist tot.
  • Woozie: Was zur Hölle...? Wie?
  • CJ: Ich war mit ihr unterwegs und die Kacke ist hochgekocht. Mehr sag ich nicht.
  • Woozie: Na ja, die Zugangskarte wird vermutlich noch in ihrer Wohnung sein. Du musst da einbrechen und sie dir holen.
  • CJ: Scheiße, du hast Recht. Ich ruf dich an, wenn ich sie habe.

Handy-Anruf 3

Dieser Anruf wird getätigt, wenn CJ die Karte hat.

  • Woozie: Carl? Du bist der King! Komm ins Four Dragons, dann kann es weitergehen im Text.
  • CJ: Wir sehen uns dann gleich dort.

Belohnungen

  • Nach diesem Gespräch kannst du dir die Keycard für den Casino-Coup in Millies Wohnung abholen.
  • Der S&M-Anzug steht ab jetzt in deinem Kleiderschrank zur Verfügung.

Trivia

  • Der „Sicherheitsmann“ beim Caligula’s ist ein Russischer Mafiosi, kein italienischer Sicherheitsmann. Vielleicht war das Casino als Russisches geplant oder es wurde die falsche Passanten-IP eingegeben.
  • Während der Zwischensequenz ist im Hintergrund ein Love Fist-Plakat zu sehen, eine Anspielung auf Grand Theft Auto: Vice City.
  • Wenn Millies Wagen bei der Fahrt zum Sexshop durch einen Zusammenstoß beschädigt werden sollte, ist dies für sie kein Problem, da sie beim Verlassen des Geschäftes in ein auf wundersame Weise komplett intaktes Fahrzeug steigt.
  • In den Missionsanweisungen ist von einem Sklaven die Rede. Millie spricht ihn aber mit Meister an.
  • Wenn Millie einen Passanten im Auto rammt, erschein sofort die Meldung, dass du vor ihrem Haus parken sollst.

Fortsetzung

Casino-Überfall

Dam and blast

San-Andreas-Missionsübersicht

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki