FANDOM


K-Jah (auch Jah Radio) ist ein Radiosender aus Grand Theft Auto III, Grand Theft Auto Advance (als nicht hörbarer Sender), Grand Theft Auto: San Andreas (siehe K-Jah Radio West), Grand Theft Auto: Liberty City Stories (siehe K-Jah (LCS)) und Grand Theft Auto Online (nicht hörbar), der 1981 gegründet wurde (im gleichen Jahr erschien „Scientist Rids the World of the Evil Curse of the Vampires“, siehe unten).

„Jah“ ist eine in der Rastafari-Religion und der Reggae-Musik gebräuchliche Kurzform der hebräischen Gottesbezeichnung Jahwe. Der Dub-Reggae-Sender hat die Frequenz 103 und wird bevorzugt von den Yardies in ihren Lobos gehört.

Musik-Produktion

Lieder

Lied Original
Dance of the Vampires Spotify-Logo You are a no Good (Michael Prophet) Spotify-Logo
Plague of Zombies Spotify-Logo He can surely turn the Tide (Johnny Osbourne) Spotify-Logo
The Corpse rises Spotify-Logo Bandits taking over (Wailing Souls) Spotify-Logo
The Mummy’s Shroud Spotify-Logo Fire House Rock (Wailing Souls) Spotify-Logo
Your Teeth in my Neck Spotify-Logo Love and Unity (Michael Prophet) Spotify-Logo

Alle Lieder sind dem Scientist-Album „Scientist rids the World of the evil Curse of the VampiresSpotify-Logo entnommen.

Trivia

Der K-Jah-Franchise
K-Jah Radio West (1992) | K-Jah (1998) | K-Jah (2001)
Radiosender aus Grand Theft Auto III
Chatterbox FM | Double Clef FM | Flashback FM | Game Radio FM | Head Radio | K-Jah | Lips 106 | MSX FM | Rise FM

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.