Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Jerry Martinez

Diskussion0
10.420 Artikel in
diesem Wiki
Jerry Martinez
Beverly McFadden, VCS
Jerry Martinez auf dem Fort-Baxter-Luftwaffenstützpunkt
Zugehörigkeit United States Marine Corps
Erster Auftritt Einleitung, Bürokonversation
Letzter Auftritt Last Stand (Mörder: Victor Vance)
Details
Auftritte GTA: VCS
Lieblingsorte 1. Seine Kaserne, Fort Baxter
2. Phil’s Depot, Viceport
Fahrzeuge Streetfighter
Kontakte zu Armando Mendez, Diego Mendez, Louise Cassidy-Williams, Phil Cassidy und Victor Vance
Félix Solis

Sergeant Jerry Martinez († 1984 in Vice City) ist einer von Victor Vances Vorgesetzten auf dem Fort-Baxter-Luftwaffenstützpunkt und einer der Hauptwidersacher im Spiel. Martinez ist nach Vic der zweite Charakter, auf den der Spieler trifft, und trägt Vic den ersten Auftrag auf. Er ist wie Vic dominikanischer Abstammung.

Geschichte Bearbeiten

Martinez nimmt seine Stellung nicht ernst und ist im Allgemeinen ein Mann mit gelockerten Sitten – in einer Mission schaut er sich einen Candy-Suxxx-Tierporno in seinem Büro an. In der ersten Mission des Spiels soll Victor für Martinez eine Drogenlieferung von einem Dealer abholen und sie vorerst in seiner Kaserne verstecken. Kurz darauf erklärt er Martinez, dass er die Drogen nicht mehr für ihn verstecken wolle, woraufhin Martinez mit Vic ein Abkommen trifft: Sobald Vic Martinez’ Freundin (eine Prostituierte) abgeholt hat, lässt dieser das Marihuana verschwinden. Als Victor in Fort Baxter ankommt, tritt ihm ein Drill-Sergeant gegenüber, der Vic darüber informiert, dass man Drogen bei ihm gefunden hätte, und fragt nach, was denn die Prostituierte in seinem Wagen solle. Victor wird kurz danach unehrenhaft aus der Army entlassen.

Als Martinez’ Geschäftspartner Phil damit droht, die Geschäftsbeziehungen auf Eis zu legen, will sich Martinez rächen und lockt Vic und Phil in einen Gangster-Hinterhalt. An einem späteren Zeitpunkt arbeitet Martinez für die Mendez-Brüder und bewacht eine Kokainladung, die in Vice City eintrifft. Als Vic und Lance das Kokain klauen, begreift Martinez, dass seine Tage gezählt sind, und geht in den Zeugenschutz, um der Rache des Mendez-Kartells zu entkommen. Aus Vergeltung, weil er nun als Kronzeuge aussagen muss, entführt Martinez Vics Freundin Louise und misshandelt sie schwer. In die ewigen Jagdgründe gerät Martinez zusammen mit Diego Mendez ganz am Ende des Spiels auf dem Dach der Mendez Foundation. Vic tötet beide und spuckt auf Martinez’ Leiche als Lance ankommt.

TriviaBearbeiten

  • Man glaubt, Martinez ist mexikanischer Abstammung, diese Vermutung wird allerdings nie im Spiel bestätigt.
  • Chronologisch gesehen ist Jerry der erste Antagonist vom 3D-Universum, aber vom Erscheinungsdatum her ist GTA: Vice City Stories der letzte Teil des 3D-Universums. 
  • Vom Nachnamen her könnte es sein dass Jerry mit Taliana Martinez aus Grand Theft Auto V verwandt ist. 

Beta-Martinez Bearbeiten

Artworks, die vor der Veröffentlichung der Spiele veröffentlicht wurden, zeigen Martinez als düsteren und garstigen Marine. Im Spiel verhält er sich jedoch mehr wie ein clownesker Soziopath.
Jerry
Ein Artwork von Jerry.
Krest25Hinzugefügt von Krest25

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki