Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Jamaican Heat

Diskussion0
10.421 Artikel in
diesem Wiki
Name Jamaican Heat (dt. Jamaikanische Hitze)
Auftraggeber Roman Bellic
Auftragsannahmestelle Roman Bellic Enterprises
Belohnung 150 Dollar und eine Pistole

Dialoge Bearbeiten

(Roman sitzt hinter seinem Schreibtisch auf einem Stuhl und telefoniert)

  • Roman Bellic: Fahr´ in die Stadt. Mir ist scheißegal, ob auf der Brücke Stau ist, du bist Taxifahrer, Mann!

(Niko kommt ins Zimmer und setzt sich auf einen Stuhl)

  • Roman: Hey.

(ein anderes Telefon klingelt)

  • Roman: Guten Tag, Roman Bellic Enterprises... nein, Mr. Bellic ist bereits außer Haus, kann ich ihm was ausrichten? Okay... schön... nein, ich bin nicht schwul.

(Niko lacht)

  • Roman: Ja, ich richte es ihm aus.

(Niko steht auf und geht zum Getränkeautomaten. Roman geht an den Taxifunk)

(er legt das Mikro zur Seite und geht an sein klingelndes Handy. Niko hantiert noch am Automaten herum)

  • Roman: Hallo, Roman Bellics Bü... Kacke, scheiß Batterien. So ein Dreck!

(Niko packt den Automaten und schüttelt ihn)

  • Niko Bellic: Kapitalismus ist ein schmutziges Geschäft.
  • Roman: Ja... so wie Krieg?

(Niko lässt vom Automaten ab und schaut zu Roman)

  • Niko: Nicht wirklich.
  • Roman: Nein, wohl nicht. Wann erzählst du mir endlich, was passiert ist? Ich verurteile dich auch nicht.
  • Niko (Ausrede suchend): Äh... wenn du mal Zeit hast.

(Romans Telefon klingelt: Er nimmt den Hörer ab und legt ihn sofort wieder auf)

  • Roman: Jetzt hab ich Zeit.
  • Niko: Nicht jetzt. Kann ich dir was helfen?
  • Roman: Okay. Ja... hol meinen Freund Little Jacob ab... er ist ein braver Junge. Raucht gerne mal einen. Fahr zu ihm. Er ist in der Oneida Avenue in South Slopes. Niko, Mann, du solltest wirklich mal mit mir darüber reden – ich bin ein guter Zuhörer.
  • Niko: Wie du meinst, Mann.

(Niko geht und Romans Telefon klingelt, er nimmt blitzartig ab)

  • Roman (schreit): Mohammed, wo bist du, verdammt... (ruhig und nett) Oh! Miss Weinstock, nein, nein, nicht Sie... was kann ich für Sie tun?

(kurze Zeit später: Little Jacob steigt ins Taxi)

(während der Fahrt)

  • Jacob: Bist du Niko? Der, von dem mein Freund Roman immer redet? Cousin Niko, der Roman zur Weltherrschaft verhelfen soll und so?
  • Niko: So ist es.
  • Jacob: Respekt. Okay, okay, wenn wir da sind, wartest du auf mich, alles klar? Und dann musst du noch was für mich erledigen.
  • Niko: Okay.
  • Jacob: Nimm die Knarre. Wenn du hörst, dass was schief läuft, komm raus und hilf mir, alles klar?
  • Niko: Erwartest du Ärger? Ich kann mit Waffen umgehen, falls du einen Bodyguard brauchst?
  • Jacob: Warum nicht? Du bist Romans Cousin. Danke, Respekt. Dieser alte Penner hatte letztens Streit mit meinem Kumpel Real Badman. Ich will Frieden schließen, aber Jah weiß, was der für Scheiße vorhat.

(sie steigen aus)

  • Jacob: Okay, da sind wir. Halte Ausschau nach Ärger.
  • Niko: In Ordnung.

(die Parteien treffen aufeinander)

  • Jacob: Was soll das? Ich dachte, es kommt nur einer von euch?
  • Jamaikaner: Jacob, Jacob, Jacob... wir müssen Badman eine Lektion erteilen.

(eine Schießerei entfacht)

  • Jacob: Scheiße, Niko, schnapp dir die Dreckskerle!
  • Jamaikaner 2: Rhaatid, jemand hat sich da oben versteckt!
  • Jacob: Pass auf, zieh den da oben aus dem Verkehr!

(der Typ ist tot)

  • Jacob: Sorry wegen dem Idioten, der wollte dich umbringen. Bring mich zum Homebrew Café. Du bist ein echter Gangster, Niko, weißt mit Waffen umzugehen.
  • Niko: Ich hab viel Erfahrung mit den Dingern.
  • Jacob: Vielleicht können wir ja zusammenarbeiten, oder so? In Zukunft, verstehst du?
  • Niko: Ich bin immer auf der Suche nach gut bezahlten Jobs.
  • Jacob: Hier hast du meine Nummer. Wir reden dann bald.

(vor dem Homebrew Café)

  • Jacob: Danke für alles, die Knarre kannst du behalten. Du weißt damit mehr anzufangen als ich. One Love.

Mission Bearbeiten

Holt Little Jacob ab und fahrt ihn zum Treffpunkt. Dort bekommt ihr nun eine Pistole von ihm, um das Treffen zu überwachen. Steigt dazu die Treppe zum Aussichtspunkt hinauf. Das Treffen geht schief und die drei Männer eröffnen das Feuer auf Jacob, sie haben aber auch ebenfalls nur Pistolen.

Ihr könnt sie vom Aussichtspunkt aus leicht ausschalten, doch Vorsicht: Nachdem ihr sie erschossen habt, kommt noch ein Gangster auf das Dach des Gebäudes links neben euch und schießt auf euch. Tötet ihn. Wenn das erledigt ist, fahrt Jacob zum Homebrew Café in Beechwood City.

Trivia Bearbeiten

  • Bei der ersten Schießerei ist ganz hinten, da wo sich Little Jacob verschanzt, bei einem kleinen Vordach, eine MP5.

Missionsende Bearbeiten

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn Little Jacob stirbt.

Video-Anleitung Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Fortsetzung Bearbeiten

Icon-roman - Roman Bellic

Uncle Vlad Bearbeiten

Grand-Theft-Auto-IV-Missionsübersicht

Missionen von Roman in Grand Theft Auto IV
It’s your Call | Three’s a Crowd | Bleed Out | Easy Fare | Jamaican Heat | Uncle Vlad | Crime and Punishment | Logging On | Roman's Sorrow | Hostile Negotiation
Grand-Theft-Auto-IV-Missions-Übersicht

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki