FANDOM


Disambig-dark.svg Dieser Artikel behandelt einen Flughafen in Grand Theft Auto V. Für den gleichnamigen Flughafen aus Grand Theft Auto: San Andreas siehe Los Santos International Airport.
LSIA logo

Das Logo

Los Santos International Airport, Los Santos

Der Internationale Flughafen von Los Santos auf der Karte

LS Stadtbezirke LSIA

Der LSIA in Los Santos

LSIA-V

Das Flughafengelände des LSIA

Der Internationale Flughafen von Los Santos (kurz IFLS; engl. Los Santos International Airport; kurz LSIA; im Spiel auch fälschlicherweise LSX) ist der internationale und einzige Verkehrsflughafen im Großraum der Stadt Los Santos aus Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online, der sich im Süden der Metropole befindet und auf dem Los Angeles International Airport basiert.

Er besitzt vier Terminals, wobei das Terminal 4 das größte des Flughafens ist und auf dem realen Tom Bradley International Terminal basiert. Außerdem besitzt er drei Rollbahnen (12L/33R, 12R/33L und 03/21), wovon jeweils zwei von größeren Passagierflugzeugen und eine von kleineren Geschäftsreiseflugzeugen genutzt werden. Der Flughafen ist über die zwei Stadtbahn-Stationen „LSIA-Terminal 4“ und „LSIA-Parkplatz“ mit dem Schienenverkehrssystem der Los Santos Transit angebunden. Auf dem Gelände befinden sich außerdem eine Abteilung des N.O.O.S.E. und Sightings Bar & Restaurant.

Terminals und Fluggesellschaften

Der Flughafen verfügt über vier Terminals, die um die U-förmige Straße herum platziert sind. Keines der Terminals ist betretbar, und obwohl jedes Terminal zwei festgelegten Airlines zugeordnet ist, gehören die Flugzeuge auf dem Rollfeld nur selten zu diesen Fluggesellschaften, da sie zufällig spawnen.

Es gibt noch ein fünftes, kleineres Terminal auf dem Rollfeld, neben dem Hangar von Michael. Dieses kann man über die Treppe und eine Luke im Dach sogar betreten.

Rollfeld und Landebahnen

Der Flughafen besitzt drei Landebahnen. Obwohl der Flughafen den bisher realistischsten der ganzen GTA-Serie darstellt, sind die Landebahnen mit etwa 1 bis 1,5 Kilometer viel zu kurz, als dass Flugzeuge wie der Jet (der auf der Boeing 747 basiert) in echt darauf starten könnten. Auch das Rollfeld ist eigentlich viel zu klein für die größeren Flugzeuge, da diese nur schlecht oder gar nicht darauf herumfahren bzw. zur Startbahn rollen können.

Feuerwehrwache

LSFD Airport (V) (4)
LSFD Airport (V) (2)

Anders wie in Grand Theft Auto: San Andreas verfügt der Flughafen von Los Santos über eine eigene Feuerwehrwache. Sie befindet sich am nördlichen Ende der dritten Landebahn und bietet Platz für mindestens vier Löschfahrzeuge, es ist aber gut vorstellbar, dass wie bei den anderen Feuerwehrstationen zwei Fahrzeuge hintereinander Platz hätten. Außerdem gibt es noch Garagentore für drei weitere Fahrzeuge und ein größeres Tor, womöglich zur Lagerung eines Brandbekämpfungshubschraubers. Um das Gebäude stehen einige Feuerwehrmänner.

Westlich der Feuerwehr befindet sich ein Übungsgelände, das ein ausgebranntes Flugzeugwrack beherbergt. In der Mission Rechtliche Schwierigkeiten wurde dieser eingesetzt.

Obwohl es sich hierbei um eine nur für den Flughafen zuständige Feuerwehr handelt, verwenden sie keine Löschfahrzeuge, die für die Brandbekämpfung von Flugzeugen üblich sind, sondern einfache Feuerwehrfahrzeuge. Auch interessant ist, dass es sich hierbei um die einzige Einrichtung des Los Santos Fire Department handelt, die auch wirklich mit dem Logo der Feuerwehr gekennzeichnet ist.

Missionsauftritte

Grand Theft Auto V

Grand Theft Auto Online

Fahrzeuge

Trivia

  • Dieser Flughafen stellt den bislang größten in der gesamten GTA-Serie dar.
  • Es existieren vier Terminals, an denen einige Flugzeuge an den Gates parken, welche jedoch allesamt nicht betreten werden können.
  • Beim Betreten des Rollfeldes im Einzelspieler-Modus erhält man drei Fahndungssterne (außer man ist im Besitz eines Hangars), während der Spieler in Grand Theft Auto Online keine Fahndungssterne bekommt.
  • Wenn man mit einem Kampfflugzeug den Flughafen passiert, erhält man statt den drei Fahndungssternen automatisch alle fünf.
  • Im südlichen Bereich des Flughafens kann ein Hangar gekauft und als dauerhafte Abstellmöglichkeit für erworbene Flugzeuge genutzt werden.
  • Im Online-Modus parken an verschiedenen Stellen des Flughafens je nach Ranghöhe des Spielers verschiedene Flugzeuge und Helikopter, so zum Beispiel der Titan ab Rang 32 oder der Buzzard ab Rang 42. 
  • Zudem ist auch eine Flugschule verfügbar, bei der man offline und online seine Flieger-Skills verbessern kann, indem man verschiedene Prüfungen besteht.
  • Auf dem Parkplatz können zwei Monsterstunts absolviert werden.
  • In Grand Theft Auto Online spielt der Flughafen eine kurze Rolle während der Einleitungsmission, in der der Online-Protagonist mit einem Flugzeug dort eintrifft und vor dem Empfangsgebäude von Lamar Davis abgeholt wird.
  • Im Gegensatz zum gleichnamigen Flughafen aus Grand Theft Auto: San Andreas ist die Abkürzung dessen nicht mehr „LSX“, sondern „LSIA“.
  • Den Entwicklern ist bei der Programmierung der Landebahnkennung ein kleiner Fehler unterlaufen. Die Landebahnen 1 und 2 sind mit 12L/33R bzw. 12R/33L markiert, wobei sie jedoch entweder mit 12/30 oder 15/33 bezeichnet werden müssten. Landebahn 3 hingegen ist richtig beschriftet.
  • Die Landebahnkennungen wären zwar im realen Leben falsch. Zählt man jedoch alle vorkommenden Zahlen zusammen, bekommt man die Zahl 69, die in GTA oft vorkommt. Deswegen ist es nicht als Fehler, sondern als Easter Egg anzusehen.
  • Vor dem Flughafen stehen verteilt mehrere schwer bewaffnete Polizisten, die das Gelände absichern.

Bildergalerie

  • Satellit
  • Landkarte
  • Stadtplan
  • Mögliche Flugzeugspawns am LSIA

Legende zu Bild 10

  • Pfeil nach oben/nach unten = Start/Landung
  • Linie = in Bewegung
  • Kasten = geparkt
  • Rot = Shamal
  • Gelb = Luxor
  • Orange = Shamal oder Luxor
  • Blau = Jet
  • Lila = Velum
  • Rosa = Mammatus
  • Grün = Cuban 800

Siehe auch

Stadtbezirke von Los Santos (V)
Backlot City | Del Perro | East Los Santos | Hafen von South Los Santos | Innenstadt | Internationaler Flughafen von Los Santos | La Puerta | Little Seoul | Morningwood | Pacific Bluffs | Richman | Rockford Hills | South Los Santos | Vespucci | Vinewood | Vinewood Hills

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.