FANDOM


InterGlobal Pictures, VC

InterGlobal Pictures

InterGlobal Films, Inc. ist eine Filmproduktionsgesellschaft aus Grand Theft Auto: Vice City, Grand Theft Auto: San Andreas und Grand Theft Auto: Vice City Stories, die auf Prawn Island, Vice City, sowie in Vinewood, Los Santos steht.

Das Gelände der Firma enthält verschiedene Sets, unter anderem:

Einige dieser Sets befinden sich in einem der vier Studios.

Vice City

InterGlobal-Television-Logo

Das Logo von InterGlobal Television

Filmstudios Emblem Die InterGlobal Filmstudios sind 1986 eine der acht Hauptimmobilien in Vice City. Sie können nach der Schutzgeld-Mission Fette Beute für 60.000 Dollar von Tommy Vercetti gekauft werden. Nach Absolvieren von vier Missionen sorgen die Filmstudios täglich für ein Einkommen von bis zu 7.000 Dollar. Man sollte nicht vergessen, das Geld regelmäßig abzuholen.

Fundsachen

Folgende Dinge sind auf dem Studiogelände zu finden.

Nach Der Dildo-Jet erscheint außerdem am Bootsanleger nordwestlich des Geländes ein Skimmer-Wasserflugzeug.

Mission

Auf den Kauf folgt die Mission

Alle meine Pferdchen

Zusätzliche Mission

Igf4

InterGlobal Filmstudios, Inc. Hauptgebäude

Ursprünglich schien noch eine weitere Mission für das Filmstudio eingeplant gewesen zu sein, aber sie wurde wohl während der Entwicklungsphase aus dem Spiel genommen. Steve Scott ruft Tommy zumindest an einem Punkt im Spiel an und erzählt ihm von einem Auftrag (der Dialog erscheint ebenfalls nicht im Spiel).

Gespräch

  • Steve Scott: Tommy! Du musst etwas für mich erledigen.
  • Tommy Vercetti: Steve! Was machen die Dreharbeiten?
  • Steve: Gut. Ich... äh, WIR brauchen noch eine Autoverfolgungsjagd, aber unser Budget ist knapp. Ich hab in der Stadt verteilt ein paar Karren stehen. Du weißt, was zu tun ist.
  • Tommy: Okay, Steve, ich halt die Augen offen. Bis dann.

Trivia

Auf den Mauern an der Straße hängen Plakate von verschiedenen realen Filmen, unter anderem:

  • Boy Scout Zombies
  • King Kong
  • Lady Frankenstein

In einem Studio ist eine Mond-Location mit Shuttle; das ist eine Anspielung auf die Verschwörungstheorie, dass Amerika die Mondlandung nur gestellt hat.

Bilder

Profil, 1986

Name InterGlobal Films, Inc.
Preis 60.000 Dollar (30.000 Dollar in der Android-Version)
Standort südwestliches Prawn Island
Einnahmen maximal 7.000 Dollar täglich
Einnahmen ab... Heiße Lightshow
Vorbesitzer: möglicherweise Reni Wassulmaier

Vice City Stories

Renis Kontaktpunkt, Prawn Island, VCS

Reni Wassulmaiers Büro

Die gesamten Filmstudios gibt es – größtenteils baugleich – bereits zwei Jahre zuvor. Nach der Mission From Zero to Hero stehen sie einem offen. Auffällig sind die folgenden Dinge:

  • Das Pförtnerhäuschen steht jetzt rechts der Einfahrt.
  • Die Studiohallen besitzen keine Buchstabennamen und stehen – bis auf die Halle im Nordwesten – leer.
  • Die Broadway-Liberty-City-Kulisse im Süden fehlt.
  • Im Außenpool schwimmt kein Modellschlachtschiff.
  • Das UFO fehlt. Stattdessen steht im Südwesten eine riesige Modellrakete mit „Weltraumhintergrund“.

Fundsachen

Folgende Dinge sind auf dem Studiogelände zu finden.

San Andreas

Interglobal

Eine Zweigstelle der Filmgesellschaft

Gallery9

Der Parkplatz

Die Studios scheinen großen Erfolg gehabt zu haben, denn 1992 findet man in Grand Theft Auto: San Andreas nicht nur Candy-Suxxx-Videos, in Vinewood existiert eine Zweigstelle des Studios.

Siehe auch

Zu erwerbende Firmen in Vice City
Bootswerft | Cherry-Popper-Eiscremefabrik | InterGlobal Films | Kaufman Cabs | Malibu Club | Pole Position Club | Sunshine Autos | Vice City Printing Works

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.