FANDOM


Mit den Import-Export-Garagen macht Grand Theft Auto III seinem Namen alle Ehre: Hier geht’s um den gezielten Autodiebstahl („Grand Theft Auto“) nahezu aller im Spiel vorkommenden Fahrzeuge.

Export

Im Hafen von Portland und im Nordosten von Pike Creek auf Shoreside Vale gibt es jeweils eine dieser Import/Export-Garagen. Sie funktionieren ganz einfach: An der Wand neben dem Garagentor befindet sich eine Liste, die je 16 Fahrzeuge auflistet. Man macht die Fahrzeuge Stück für Stück ausfindig, bringt sie zur Garage, fährt sie hinein, steigt aus und geht hinaus. Dafür erhält man eine Belohnung und das abgelieferte Gefährt wird automatisch auf der Liste durchgestrichen. Die Fahrzeuge können sogar mehr oder weniger stark beschädigt sein, es gibt keine Abzüge beim „Finderlohn“!

  • Nach der Salvatore-Leone-Mission Auf Piste mit Maria bekommt man eine Pager-Mitteilung, die auf die Garagen hinweist, es ist allerdings schon von Anfang an möglich hier Fahrzeuge zu exportieren.
  • Gleich östlich der Portland-Garage existiert außerdem noch der Import/Export-Kran für Einsatzfahrzeuge.

Portland-Garage

Import-Export Garage, Portland Harbor, III

Import/Export-Garage, Portland Harbor

Folgende Autos werden gesucht (ihr nahe gelegenster Fundort jeweils in Klammern dahinter):

Belohnung für die komplette Liste: 200.000 Dollar

Shoreside-Vale-Garage

Import-Export Garage, Pike Creek, III

Import/Export-Garage, Pike Creek

Folgende Autos werden gesucht (ihr nahe gelegenster Fundort jeweils in Klammern jeweils dahinter):

Hinweis: Meistens reicht es bereits aus, direkt auf der Straße vor der Garage auf gesuchte Modelle zu warten. Bis auf den BF Injection findet man so ziemlich jeden Wagen irgendwo in Shoreside Vale fahrend.

Belohnung für die komplette Liste: 200.000 Dollar

Import

GTA III Icon beim Kran

Icon in den Garagen

Nachdem eine Liste komplett zusammen gesammelt wurde, erscheinen in der Garage jeweils 16 Icons entlang der Wände. Über jedem Icon steht der Name eines der ursprünglich abgelieferten Fahrzeuge. Man wählt sich ein Fahrzeug aus, geht in das entsprechende Icon und verlässt anschließend kurz die Garage, deren Tor sich schließt. Unmittelbar danach darf man die Garage wieder betreten und siehe da: das Wunschfahrzeug wurde prompt (und vor allem kostenlos) „importiert“ und steht für eine Fahrt bereit!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki