Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Hyman Memorial Stadium

Diskussion2
10.659 Artikel in
diesem Wiki
Hyman Memorial Stadium VC

Das Stadion von Vice City

Das Hyman Memorial Stadium ist ein Stadion aus Grand Theft Auto: Vice City und Grand Theft Auto: Vice City Stories, das 1979 eröffnet wurde. Das Wort „Hyman“ klingt bei der Aussprache wie das englische Wort „hymen“, das für »Jungfernhäutchen« steht.

Vice City (1986) Bearbeiten

Es bildet den nordwestlichsten Teil des Vice City Mainlands am Nordwestzipfel Downtowns und öffnet seine Türen, sobald man nach Absolvierung der Mission Phnom Penh '86 auf die westliche Insel gelangt. Allerdings hat es nicht den ganzen Tag auf, sondern nur von 20.00 Uhr bis 00.00 Uhr. Braucht das jeweils stattfindende Event länger, überzieht das Stadion. Ein Kommentator kommentiert das Hotring-Racer-Rennen und bezieht sich meistens auf Vercetti. Die Events, an denen man dort teilnehmen kann, wechseln von Tag zu Tag. Die beiden Schilder (eines über den Eingang zum Stadion, ein größeres über der Straße, die zum Stadion führt) ändern ihr Motiv, abhängig von der Veranstaltung, die als nächstes im Stadion stattfindet, also eines dieser drei:

Bloodring Bearbeiten

  • Fahrzeug: Chaos-Derby Banger
  • Ziel: Die Zeit zu schlagen, die am Anfang angezeigt wird.
  • Beschreibung: Man muss durch die gelben Punkte fahren, um seine Zeit zu erhöhen, bis man die am Anfang vorgegebene Zeit geschlagen hat. Die Punkte können überall im Stadion erscheinen, also sollte man das Radar eingeschaltet haben. Außerdem ist man nicht der Einzige, der im Stadion den Parcours absolviert. Auch massig andere Gegner wollen durch die Punkte. Viele von denen wollen aber auch Tommys Tod (bzw. sein Ausscheiden) und rammen ihn ordentlich. Läuft die Zeit auf null, ist das Rennen verloren. Man kann aber jederzeit aufhören, indem man sich in die pinkfarbene Makierung stellt.

Dirtring Bearbeiten

  • Fahrzeug: Sanchez
  • Ziel: Alle 32 Checkpoints erfolgreich passieren.
  • Beschreibung: Man muss die Checkpoints abfahren, die auf den verschiedenen Stunt-Objekten sind. Es kann schwierig sein, aber einige sind ganz einfach! Es ist egal, welche Reihenfolge gewählt wird.

Hotring Bearbeiten

  • Fahrzeug: Hotring Racer
  • Ziel: Erster, zweiter oder dritter werden.
  • Beschreibung: Man muss zwölf Runden im Kreis fahren, wobei man gegen 15 andere Fahrer fährt. Man selbst startet auf dem letzten Platz, dem 16ten und muss auf jeden Fall versuchen, am Start des Rennens gut wegzukommen, sonst ist man erstmal zurückgeschlagen. Alle Fahrzeuge werden versuchen, einen aus der Bahn zu werfen, also muss man tierisch aufpassen, sonst ist man von einem vorderen Platz schnell wieder auf dem letzten. Man sollte auf alle Fälle unterlassen, zurückzuschlagen, also nicht die Gegner versuchen wegzurammen, sonst gerät man außer Kontrolle. Man kann sein Fahrzeug reparieren lassen, wenn es zu sehr demoliert ist und das kann man in der "Boxengasse" (wird am Anfang gezeigt, wo sie ist).
  • Wenn ein Fahrzeug der Gegner zerstört wird, kommt nach kurzer Zeit ein neues Fahrzeug.

Musik Bearbeiten

Während der verschiedenen Challenges im Stadion spielen im Hintergrund einige Musikstücke, die dem regulären Radioprogramm von Vice City entnommen wurden:

Im Radio auf Wave 103
Im Radio auf V-Rock
Im Radio auf Wave 103
Im Radio auf V-Rock

Vice City Stories (1984) Bearbeiten

Hyman Memorial Stadium, Interior, VCS

Die Bühne, 1984

Hyman-Symbol, VCS

HMS-Symbol

Selbstverständlich steht das Stadion auch zwei Jahre zuvor am gleichen Platz. Diesmal finden allerdings keine Events bzw. Challenges in ihm statt und man kann es daher für gewöhnlich nicht betreten.

Erst durch die Mission Kill Phil: Part 2 gelangt Victor Vance ins Innere, um einen Bombenanschlag zu vereiteln, durch den der berühmte Sänger Phil Collins bei einem Soundcheck getötet werden soll. Als einige Zeit später Collins' Konzert steigt, versuchen weitere Attentäter, die über der Bühne angebrachte Lichtanlage auf ihn und seine Band herabstürzen zu lassen. Auch dies kann von Victor verhindert werden. Zur Belohnung besteht nach In the Air tonight die Möglichkeit, das Stadion jederzeit (kostenpflichtig) zu betreten und ein Phil-Collins-Konzert zu besuchen (→ Kaufbares Objekt).


Auf der Westseite der Arena parkt ein Blista Compact, im Südosten ein Washington und auf dem Stadion eigenen Hubschrauberlandeplatz ein Maverick (erst nach From Zero to Hero). Unter der südlichen Treppe liegt ein Baseballschläger. Der Dachvorsprung lässt sich gut als Landebahn für den Doppeldecker verwenden.

BugsBearbeiten

Fährt man den weißen Pfeilen der Fahrbahnmarkierung nach, so wird man hinter dem Stadion rum geführt. Nähert man sich dem allerletzten Pfeil, also in der Ausfahrt, verschwindet der Pfeil einfach.

In GTA VC ist am rechten Rand des Stadiongeländes, dort wo die Fahrban um das Stadion herumführt, die Trennmauer, die verhindern soll, dass man ins Wasser fällt, "durchgehbar". Läuft oder fährt man in diese Mauer, fällt man ins Meer.

Schild Bearbeiten

Hyman-Schild, Downtown, VCS

Hyman-Schild, Downtown

Südöstlich des Hyman Memorial Stadiums befindet sich in Vice City Stories eine Treppe, die auf ein Betonpodest führt (→ Monsterstunt Nr. 2), an dem ein Schild bzw. Infotafel angebracht ist, auf dem/der Folgendes geschrieben steht (übersetzt):

PSP-Version Bearbeiten

  • "Sie befinden sich beim Monsterstunt 005, eine schöne neue Erweiterung für unsere tolle Stadt, die überhaupt nicht geplant war. Haben Sie schon die zehn Easter Eggs gefunden? Rockstar Leeds würde Ihnen gerne dafür danken, dass Sie das Spiel gekauft haben und uns dadurch eine rockige Weihnachtsfeier ermöglicht haben."

PS2-Version Bearbeiten

  • "Sie befinden sich beim Monsterstunt 005, eine schöne neue Erweiterung für unsere tolle Stadt, die uns allen ans Herz gewachsen ist. Haben Sie schon die elf Easter Eggs gefunden? Rockstar Leeds würde Ihnen gerne dafür danken, dass Sie das Spiel gekauft haben und übrigens: Unsere Weihnachtsfeier war toll."

Die elf Easter Eggs findet ihr hier.

Sonstiges Bearbeiten

In der Beta-Version von Vice City wurde das Hyman Memorial Stadium nicht berücksichtigt. Auch das Areal, auf dem das Stadion steht, existierte in dieser noch nicht.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki