Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Hostile Takeover

12.149 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hostile Takeover
Übersetzung Feindliche Übernahme
Annahmestelle Mendez-Villa
Belohnung(-en) 1.000 Dollar

Dialoge

Zum Anhören hier klicken

(Vic geht im Büro der Mendez’ umher, wo zunächst längere Zeit niemand anwesend ist, als Armando hinter ihm auftaucht)

  • Armando Mendez: Jetzt gehören wir zusammen. Aber das Geschäft bleibt hart. Diese Branche ist voller Verbrecher.
  • Victor Vance: Wirklich?
  • Armando: Geld verdirbt die Menschen. Ich finde das ekelhaft.

(er lehnt sich mit dem Hintern an seinen Schreibtisch)

  • Victor: So ist das mit dem Drogenhandel. Er zieht die falschen Leute an.

(setzt sich auf seinen Schreibtischstuhl)

  • Armando: Ja. Kann ich dir vertrauen, mein Freund?
  • Victor: Keine Ahnung. Nach allem, was ich durchgemacht habe, wahrscheinlich nicht.

(Armando steht auf)

  • Armando: Großartig. Ehrlichkeit ist eine attraktive Eigenschaft. Du bist befördert, Vic.

(er schlägt Vic gönnerhaft an den rechten Arm)

  • Victor: Danke. Was soll ich machen?
  • Armando: Du sollst nach Vice Point. Die Leute dort bescheißen mich seit Jahren. Schaff sie aus dem Weg und besorg uns einen Laden. Irgendwo müssen wir unsere Ware verkaufen.
  • Victor: Diese Seite des Geschäfts interessiert mich aber nicht.
  • Armando: Leider hast du keine Wahl.

(er setzt sich wieder und deutet mit einem Handwinken an, dass Vic verschwinden soll)

  • Armando: Geh jetzt bitte, Vic.

Mission

Solltest du bereits alle anderen 29 Imperiumsbetriebe übernommen haben, so ist jetzt endlich der letzte dran. Bislang war das nicht möglich, da vor dem Gebäude kein Fahrzeug parkte.

Begib dich zum markierten Drogen-Betrieb nach Vice Point und schalte vor Ort alle anwesenden Biker aus. Es sind nicht allzu viele, also sollte es eigentlich kein Problem sein, denn das Schwierige kommt erst noch. Sind all die Biker beim Betrieb erledigt, kommt eine Zwischensequenz, wo eine Kolonne Biker auf Biker-Angels vorbeikommt und anschließend flieht. Du musst hinterher und jeden Einzelnen töten. Sie fahren kreuz und quer durch Vice Point, und es kann eine kleine Tortur werden, sie zu kriegen. Nimm daher am besten eines der vor dem eroberten Betrieb stehenden Motorräder und sorg zuvor dafür, dass du eine MP5 in deinem Arsenal hast. Mit der Kombination aus Bike und ultimativer Maschinenpistole sollte dein Auftrag relativ schnell zu erledigen sein. Wahrscheinlicher ist aber, dass sie zwar quer durch Vice Point kreuzen, allerdings immer an dir vorbei kommen, wenn du stehen bleibst.

Missionsende

Die Mission ist verloren, wenn die Biker entkommen.

Pager-Mitteilungen

  • Lance: Schwing deinen Arsch hier rüber, Bruder!

Fortsetzung

Armando und Diego Mendez

Unfriendly Competition

Lance Vance

Turn on, tune in, bug out

Vice-City-Stories-Missionsübersicht

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki