Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Home Invasion

Kommentare0
10.856 Artikel in
diesem Wiki
Home Invasion
Originaltitel Einbruch
Auftraggeber Lance Wilson-Symbol, SA – Lance „Ryder“ Wilson
Annahmestelle [Ryders Haus]], Ganton
Belohnung(-en) Respekt +

Dialoge Bearbeiten

Home Invasion

(als CJ in Ryders Garten kommt, ist dieser damit beschäftigt, Löcher zu buddeln)

  • Lance „Ryder“ Wilson: Verdammt!
  • Carl „CJ“ Johnson: Was machst du denn da? Gräber ausheben?
  • Ryder: Verdammt, wo hab ich den Stoff bloß vergraben, Mann?
  • CJ: Was denn?
  • Ryder: Den verdammten Stoff, Mann. Ich brauch ein bisschen was extra, bevor ich an die Sache rangehe.
  • CJ: Woran?
  • Ryder: Mein Homie, LB, hat von einem Army-Penner erzählt, der alle Knarren hat, die wir brauchen. Und das sind keine Antiquitäten, so wie man bei Emmet kriegt!
  • CJ: Ich bin dabei. Los.
  • Ryder: Du bist immer dabei, Homie. Außer, wenn du nicht hier bist.
  • CJ: Nigger, leck mich.
  • Ryder: Verdammt! Mann, willst du was davon?
  • CJ: Schon gut, Mann. Wo geht’s denn hin?
  • Ryder: In eine Wohnung, von wo aus man über den East Beach guckt. Wird besser sein, wir warten, bis es dunkel ist, dann schnappen wir uns den Sack, wenn er im Bett liegt!
  • CJ: Ja – sehr gut Idee.

(Ryder glaubt wieder, ein Loch mit seinem Stoff gefunden zu haben)

  • Ryder: Ja, ja, das ist es, das ist es... na komm, Nigger, worauf wartest du? Such!
  • CJ: Lass doch.

(vor dem Haus steigen sie in einen schwarzen Boxville)

  • Ryder: Steig ein, Idiot!

(auf dem Weg zum Haus in East Beach)

  • Ryder: Wo ist der verdammte Motherfucker? Wo steckt der, verdammte Scheiße?
  • CJ: Bleib locker! Wir sind noch nicht da!
  • Ryder: Ja, hast ja Recht, Carl. Du hast immer Recht. So ist mein Kumpel eben. Hat immer Recht.
  • CJ: Halt’s Maul!
  • Ryder: Du kannst mich nicht rumkommandieren.
  • CJ: Kann doch jeder.
  • Ryder: Was soll’s...

(in East Beach)

  • Ryder: Jetzt stürmen wir die Hütte!
  • CJ: Langsam. Wir schleichen uns rein, nehmen die Knarren, und hauen wieder ab.
  • Ryder: Klar, verstanden – ninjamäßig! Okay...

(Ryder ruft Richtung Haus)

  • Ryder: Komm raus, du alter Wichser!

(CJ hat die erste Kiste im Truck abgelegt)

  • Ryder: Weiter so, CJ!

(nach der zweiten)

  • Ryder: Was hab ich dir gesagt? Wir machen hier fette Beute!

(und der dritten)

  • Ryder: Du bist ein echtes Einbrechertalent, Alter!

(CJ ist zu laut oder Colonel Fuhrberger ist hinter CJ mit einer Schrotflinte her)

  • Colonel Fuhrberger: Verpisst euch, ihr Vietkong-Schweine! Kommunistisches Diebesgesindel! Das ist für Kenny!

(nachdem alle Kisten geholt sind)

  • Ryder: Hauen wir ab!

(CJ steigt wieder in den Boxville, als die Bullen kommen)

  • Ryder: Diese Memme hat die Bullen gerufen! Die mach ich kalt!
  • CJ: Wir müssen das Zeug hier rausschaffen! Du zugedröhnter Vollidiot.

(nachdem sie die Cops abgeschüttelt haben)

  • Ryder: Okay, jetzt ist alles im grünen Bereich! LB hat ’nen Unterschlupf auf dem Gebiet der Seville Boulevard Families.
  • CJ: Schon unterwegs! Im Ernst, Ryder, du musst aufhören, dich so zuzudröhnen!
  • Ryder: Okay, Vorschlag: Ich hör mit dem Stoff auf, wenn du aufhörst, so ein Weichei zu sein.
  • CJ: Jetzt mach aber mal ’nen Punkt, Homie...
  • Ryder: Weichei!
  • CJ: Schnauze.
  • Ryder: Selber Schnauze!
  • CJ: Eines Tages wirst du bereuen, dass du’s dir mit mir verschissen hast.
  • Ryder: Hat da jemand was gesagt? Hat sich angehört wie ein verdammt winselndes Weichei!
  • CJ: Das ist doch kindisch.
  • Ryder: Ich rede nicht mehr mit dir.

(nachdem der Truck in der Garage abgestellt wurde)

  • Ryder: Siehst du, total easy.
  • CJ: Ja, das war echt ’n Kinderspiel.
  • Ryder: CJ, du musst endlich checken, dass das hier Alltagsscheiße ist.
  • CJ: Okay, hör mal, ich bin müde. Man sieht sich.
  • Ryder: Trotzdem, Kumpel, denk darüber nach...

Mission Bearbeiten

Fahre mit dem schwarzen Boxville nach East Beach und parke ihn beim Haus des alten Army-Veteranen. Verschwende mit dem Fahren nicht zuviel Zeit, denn du musst mit allem fertig sein, bevor die Sonne aufgeht. Vor Ort gehst du ins Haus und schleichst dich zu den Waffenkisten. Bist du zu laut, was durch einen Balken auf dem Bildschirm angezeigt wird, wacht Colonel Fuhrberger auf, was die Mission im schlimmsten Falle zum Scheitern bringt, da er die Cops ruft und du ein 2-Sterne-Fahndungslevel bekommst. Dadurch, dass der Boxville sehr langsam ist, haben die Motorrad-Cops dein Fahrzeug binnen Sekunden kaputt geschossen und die Mission ist gescheitert. Schleichen geht in der PC-Version mit der linken Alt-Taste in Kombination mit W oder der Pfeil-auf-Taste (du kannst die Steuerung natürlich auch ändern). Die erste Kiste, die du nehmen kannst, befindet sich direkt rechts neben der Tür neben einer Kanone. Hol sie dir mit Enter und bring sie zum Boxville (drücke wieder Enter, um sie abzulegen). Nummer 2 befindet sich in der Küche, die sich gleich rechts von der Haupttür befindet, hinten in der Ecke. Die obligatorisch letzte befindet sich die Treppe hoch, nicht zu verfehlen. Obligatorisch deshalb, weil du entscheiden kannst, ob du noch weitere Kisten holst und das Risiko eingehst, die Mission zu scheitern, oder ob du losfährst und deine Beute ablieferst. Es gibt insgesamt sechs Kisten; eine weitere befindet sich im oberen Stockwerk vor dem Zimmer vom Colonel, zwei in seinem Zimmer selber. Bist du zu laut, schießt der Colonel mit einer Schrotflinte auf dich, also sei leise. Du kannst den Colonel auch töten, aber nur mit einem Kopfschuss, denn es ist egal, wenn der Colonel umkommt. Im Falle, dass Fuhrberger die Cops ruft, musst du sie loswerden, indem du Schmiergelder aufnimmst oder Pay’n’Spray besuchst.

Missionsende Bearbeiten

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn Ryder stirbt, LB's schwarzer Boxville explodiert, wenn die Zeit auf null läuft, der Colonel aufwacht oder höchstens zwei Waffenkisten erbeutet werden können.

TriviaBearbeiten

  • Home Invasion war ein Album von Ice-T aus dem Jahre 1993.

Bilder-Galerie Bearbeiten

Fortsetzung Bearbeiten

Ryder

Catalyst Bearbeiten

San-Andreas-Missionsübersicht

Missionen von Lance "Ryder" Wilson
Catalyst | Home Invasion | Robbing Uncle Sam | Ryder

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki