Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Hippy Shopper

Diskussion7
10.661 Artikel in
diesem Wiki
Hippy Shopper

Logo vom Hippy Shopper

Gallery379

Hippy Shopper (Hashbury)

SA Hippy Shopper

Hippy Shopper (Queens)

Der Hippy Shopper ist ein nicht betretbares Geschäft in Grand Theft Auto: San Andreas. Man findet in San Fierro zwei verschiedene Filialen. Eine im Stadtteil Queens (violett-blaue Fassade), gleich südlich des unteren Endes einer kurvigen Straße (die Straße liegt südlich des Biffin Bridge Hotels) westlich der Parkanlagen mit den kleinen Baseballfeldern gegenüber Zeros Modellbau-Shop. Die andere im Stadtteil Hashbury (grüne Fassade) gegenüber Hemlock Tattoo beziehungsweise SubUrban.

Vor dem Queens-Laden mit der violett-blauen Fassade steht eine spezielle Freeway geparkt, mit der sich die auf San Fierro bezogenen Kurier-Missionen starten lassen. Hat man diese erfolgreich absolviert, erscheint vor dem Geschäft ein Dollar-Symbol und es generiert bis zu maximal 2.000 Dollar täglich.

Außerdem schwebt vor der Westfassade in Höhe des 2. Stockwerks das Foto-Objekt Nr. 13.

Profil Bearbeiten

Name: Hippy Shopper
Preis: n/a (4 Kurier-Missionen)
Standort: Queens, San Fierro
Einnahmen: max. 2.000 Dollar täglich
Einnahmen ab: Absolvierung der Kurier-Missionen

Trivia Bearbeiten

  • „Hippy Shopper“ ist eine Anspielung auf die real existierenden Happy-Shopper-Produkte. Auch das ursprüngliche Unternehmenslogo, der blonde, lächelnde „Happy Man“, wird im Spiel nachgestellt.
Zu erwerbende Firmen in San Andreas
Burger Shot | Hippy Shopper | Hunter Quarry | Roboi’s Food Mart | RS Haul | Vank Hoff Hotel | Verdant-Meadows-Flugfeld | Wang Cars | Zeros Modellbau-Shop

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki