Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Hercules

12.462 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Hercules logo.png

Das Logo

Hercules ist ein Club aus Grand Theft Auto: The Ballad of Gay Tony, der Anthony Prince gehört und sich hauptsächlich an homosexuelle Besucher richtet.

Der Club befindet sich im Norden von Westminster in der Galveston Avenue, nahe dem Algonquin-Ende des Booth Tunnels. Im Hauptspiel und in The Lost and Damned befindet sich an der Stelle ein unbeschrifteter Laden mit einem Hinterland-Logo auf dem Fenster.

Hercules1.jpg

Das Hercules von außen

Der Club bietet dem Spieler mehrere mögliche Aktivitäten. Man kann zwei verschiedene Tanzspiele absolvieren, einmal den „Bus-Stop“-Tanz (zum Lied The Fatback Band - Are You Ready Do The Bus Stop) und einen Dance Off mit einem Homosexuellen. An der Bar kann man eine beliebige Anzahl an Shots drinken, wobei dies bei maßlosem Konsum zur Besinnungslosigkeit führen kann. Daraufhin wacht nach einem Blackout irgendwo in Liberty City wieder auf.

Im Club läuft Musik vom Radiosender „K109 The Studio“. Die Ansagen im Radioprogramm lassen den Anschein ergeben, man würde live aus dem Club Hercules übertragen.

Hercules2.jpg

Das Hercules von innen

Der Club ist zu jeder Uhrzeit betretbar. Bernie Crane lernt hier seinen Freund Bryce Dawkins während einer Schaum- und Ecstasy-Party kennen. Laut libertytreeonline.com wurde das Hercules sowie das Maisonette 9 für Drogendealer geschlossen. Da Tony nach der finalen Mission in eine andere Stadt („Spa-Stadt“) zieht, um sich den Rest des Lebens zu entspannen, und keinen Stress mehr zu haben, ist es nicht klar, wer danach die Führung der Clubs übernimmt. Wahrscheinlich sind die Hauptinhaber dann Yusuf Amir, und sein Vater, Abdul Amir, da diese sehr interessiert daran waren. Wahrscheinlich haben sie auch Clubs in der ganzen Welt eröffnet, wie Yusuf es sich wünschte.

Trivia

Hercules-Logo.png

Ein Beta-Logo

  • Der Club ist nach dem griechischen Helden Herkules benannt.
  • Über dem Werbeschild neben dem Club ist eine Möwe zu finden.
  • Allem Anschein nach gibt es je nach Besuch entweder nur schwarze Besucher oder nur weiße Besucher (ausgenommen der Barkeeper).
  • In der Beta-Fassung von GTA IV hatte der Club noch ein anderes Logo (siehe Bild rechts).
  • Der Club ist auch im Internet präsent: Herculeslibertycity.com.
Clubs in The Ballad of Gay Tony
Bahama Mamas | Maisonette 9 | Hercules

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki