Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Harvey Noto

11.906 Artikel in
diesem Wiki
Kommentare0
Disambig-dark.svg Dieser Artikel behandelt die Person in GTA IV. Für die Person in GTA V siehe Harvey Molina.
Harvey Noto
Silhouette.gif
Zugehörigkeit Messina-Familie
Details

Harvey Noto (* 1942 in Dukes, Liberty City) ist ein Bandenboss aus Grand Theft Auto IV. Er ist der Don der Messina-Familie; eine Position, die er sich durch lange und brutale Gewaltkämpfe angeeignet hat. Laut einigen Personen soll er seinen Consigliere (= Berater, Anwalt), Harry Hall, durch die Prostitution getroffen haben, die er in Hotels wie dem Majestic oder dem Opium Nights betrieb. Wahrscheinlich basiert er auf dem realen Mafiaboss Joseph „Big Joey“ Massino, der durch die Hilfe von John Gotti zum drittmächtigsten Mann in New York wurde, bis das FBI auf ihn aufmerksam wurde.

Polizeiakte

  • Name: Noto, Harvey
  • Alter: 66
  • Geburtsort: Dukes, Liberty City
  • Zugehörigkeit: Messina-Verbrechersyndikat
  • Vorstrafen:
    • 1958 – schwerer Autodiebstahl
    • 1960 – Wucherei
    • 1960 – Erpressung
    • 1965 – Erpressung
    • 1970 – Besitz von Betäubungsmitteln: Verkaufsabsichten
    • 1982 – Totschlag
  • Notizen:
    • Kopf des Messina-Verbrechersyndikats.
    • Hat angeblich den Mord an Mark Anthony Volpe eingefädelt, einen Boss innerhalb seiner Organisation, den er für einen Polizeiinformanten hielt.
    • Der wahre Informant in dieser Organisation, Fredo Volpe, sammelte Beweise gegen Noto, die zu einer bundesstaatlichen Anklage wegen organisiertem Verbrechen führen sollten.
    • Man nimmt an, dass er das Messina-Verbrechersyndikat von einer in Liberty City wenig mächtigen Organisation zu einer starken Kraft innerhalb der Kommission gewandelt hat.
    • Gilt trotz einiger Rivalitäten als enger Freund von Jon Gravelli.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki