Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Harboring a Grudge

Kommentare0
10.948 Artikel in
diesem Wiki
Name Harboring a Grudge (dt. einen Groll hegen)
Auftraggeber Patrick McReary
Auftragsannahmestelle Maureen McReary´s

Haus

Belohnung 7.500 $

Dialoge Bearbeiten

Der Dialogtext ist extrem umfangreich und wird bei passender Gelegenheit eingefügt.

Mission Bearbeiten

Fahrt mit Packie zu einer Lagerhalle in Algonquin. Euer Auftrag besteht darin einen Truck voller Drogen, der den Triadengehört, zu klauen. Betretet das Gelände durch das Loch im Zaun. Es folgt ein Kletter-, Springen- und Hangeln-Tutorial. Springt als erstes auf die Kiste und hangelt euch an der Werbetafel nach rechts und lasst euch fallen. Nun müsst ihr auf den Luftschacht klettern und euch auf das Dach ziehen. Die genannten Schritte werden im Spiel erklärt.

Harboring a Grudge, Lagerhalle, IV

Die Triaden-Lagerhalle

Seit ihr mit Packie auf dem Dach folgt eine Sequenz, in der eine Kamerafahrt über das Gelände gemacht wird und ein Schiff das gerade von den Triaden entladen wird. Nun folgt eine heftige Schießerei. Versucht erst einmal alle Feinde von eurer Deckung auf dem Dach zu erledigen. Mit dem Gebrauch von Granaten dürfte dies kein Problem darstellen. Passt jedoch auf das ihr die Granaten nicht zu nah an den LKW werft, da dieser sonst in die Luft fliegt und die Mission gescheitert ist! Habt ihr jedoch alle Angreifer vor der Halle erledigt, müsst ihr nun in die Halle vordringen. Es befinden sich dort noch mehrere Angreifer, die es auszuschalten gilt.

Steigt danach in den Truck ein und wartet bis Packie einsteigt. Das Ziel ist Ray Boccinos Garage. Dies ist kein sehr langer Weg und es werden euch lediglich zwei Wagen folgen die ihr mit den an Bord befindlichen Granaten leicht ausschalten könnt. Habt ihr anschließend den Truck in die Garage geparkt erhaltet ihr einen Anruf von Ray Boccino, der euch Arbeit anbietet.

Missionsende Bearbeiten

Die Mission ist gescheitert, wenn der Truck zerstört wird oder Packie stirbt.

Anruf Bearbeiten

  • Francis McReary: Niko, was hab ich da gehört? Du hängst neuerdings mit Patrick McReary ab?
  • Niko Bellic: Er hat Arbeit und er ist ’n guter Mann. Du willst ihn doch nicht hochnehmen, oder? Tu mir ’nen Gefallen und lass ihn in Ruhe.
  • McReary: Ich will ihn nicht hochnehmen. Er ist mein scheiß Bruder, du Volltrottel.
  • Niko: Packie McReary, Francis McReary. Jetzt ergibt das alles auch einen Sinn. Ich wusste ja, dass irische Familien groß sind, aber ich hätte nicht gedacht, dass ich in einer Großstadt wie Liberty City zwei Brüder unabhängig voneinander kennenlerne.
  • McReary: Dann danke dem Herrn, dass du nur Packie getroffen hast und nicht meine anderen Brüder. Packie ist nur ’n Kleinkrimineller, aber Gerald ist ’ne richtig üble Nummer. Und Derrick ist der Schlimmste von allen. Wenn dieses Arschloch jemals aus Irland zurückkommt, dann vergess ich mich. Meine Brüder taugen nichts, Niko. Vertrau mir da einfach.
  • Niko: Weißt du, Packie und ich kommen gut klar.
  • McReary: Vielleicht ist das, was du tust, gut, aber dann will ich keiner von den Guten sein.
  • Niko: Ich sollte mich mal mit den anderen McRearys treffen.
  • McReary: Sei vorsichtig mit deinen Wünschen.

Bilder-Galerie Bearbeiten

Fortsetzung Bearbeiten

Packie-iconPatrick McReary

Waste Not Want Knots Bearbeiten

Grand-Theft-Auto-IV-Missions-Übersicht

Missionen von Patrick McReary in Grand Theft Auto IV
Harboring a Grudge | Waste Not Want Knots | Three Leaf Clover | Undertaker

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki