Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Haie

Weitergeleitet von Hai

12.152 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Haie (engl.: Sharks) sind Meerestiere, welche in Grand Theft Auto: Vice CityGrand Theft Auto: San Andreas und in Grand Theft Auto V auftauchen. In Grand Theft Auto IV erzählt ein Pilot, dass es angeblich Haie vor den Küsten Liberty Citys gibt (siehe unten).

Grand Theft Auto: Vice City

Shark(VC).jpg

Ein Hai in GTA: Vice City

In GTA: Vice City tauchen Haie in allen Gewässern von Vice City auf, aber nicht oft. Sie können sehr leicht mit Delfinen verwechselt werden. Haie bewegen sich kein bisschen, sie sind einfach nur an einer Stelle im Wasser und machen gar nichts. Da der Protagonist Tommy Vercetti sofort außer Gefecht gesetzt wird, wenn er ins Wasser kommt, kann man Haie oder andere Meerestiere nur schwer ohne ein Boot beobachten, mit der Zoom-Funktion eines Scharfschützengewehrs sollte man sie aber auch vom Land aus erkennen können. Man kann Haie wie auch alle anderen Tiere nicht töten, egal mit welcher Waffe man auf sie schießt.

Grand Theft Auto: San Andreas

Hai(SA).jpg

Ein Hai in GTA: San Andreas

In GTA: San Andreas tauchen Haie nach GTA: Vice City zum zweiten Mal auf, allerdings wieder nur selten. Dieses Mal bewegen sich die Tiere, sie schwimmen in San Andreas meist in den Gewässern der San Fierro Bay. Haie sind in GTA: San Andreas wieder leicht mit Delfinen zu verwechseln. Man kann sie wie schon in GTA: Vice City nicht töten. Da der Protagonist Carl Johnson aber im Gegensatz zu Tommy Vercetti schwimmen und sogar tauchen kann, kann CJ Haie und andere Meerestiere gut von der Nähe aus betrachten. Es wurden Mythen verbreitet, welche besagten, dass Haie angeblich CJ angreifen können, Rockstar Games dementierte dies aber und bestätigte, dass sie nur ruhig im Wasser schwimmen. Wie alle anderen Meeresbewohner sind die Haie durchdringbare Gegenstände, was bedeutet, dass man lediglich durch sie hindurch schwimmen kann.

Grand Theft Auto IV

Während der Heli-Tour durch Broker erzählt der Pilot, dass es in der Gegend um Hove Beach auf Grund des warmen Wassers angeblich Haie gäbe. Dieses Gerücht wurde jedoch noch nie von Spielern oder Rockstar Games bestätigt, und ist demnach höchstwahrscheinlich unwahr.

Grand Theft Auto V

GTAV Hai.jpg

Ein Hai entdeckt einen Taucher an der Meeresoberfläche in Grand Theft Auto V

GTAVHammerhaie.jpg

Hammerhaie in der PC, PS4 und Xbox One Fassung

In Grand Theft Auto V sind Haie in Gestalt des Hammerhais sowie (laut dem englischsprachigen GTA Wiki) einer Mischung aus Tigerhai und Bullenhai. Dass man unter dem Einfluss der Peyote-Pflanze zum Hai werden kann und sich dabei selbst als Tigerhai bezeichnet, unterstützt diese Theorie. Jedoch wird oft angenommen, es handle sich um den Weißen Hai, da man in einer Zwischensequenz von Abigail Mathers erfährt, dass dieser in den Gewässern von San Andreas spezifisch "San-Andreas-Weißhai" genannt wird.

Haie kommen im gesamten Ozean rund um San Andreas vor, sie halten sich jedoch eher in tiefen Gewässern als in küstennahen Regionen auf. In Süßwasser (wie dem Alamosee) sind sie nicht anzutreffen.

Sie können die Protagonisten (MichaelFranklin und Trevor) angreifen. Man kann Haie und auch andere Meerestiere perfekt beobachten, da man mit den Protagonisten schwimmen, tauchen und sogar ein Tauchboot benutzen kann. Haie kann man vom Festland, wie auch im Wasser mit Stichwaffen, sowie von den diversen Wasserfahrzeugen aus töten.

In Grand Theft Auto Online wurden Haie entfernt, da es den Online-Modus sehr wahrscheinlich überlasten würde wenn große Tiere vorkommen würden. 

Trivia

Siehe auch

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki