FANDOM


Der Hafenschlepper (engl. Tug) ist ein Boot und zugleich das größte fahrbare Wasserfahrzeug der GTA-Serie (zusammen mit seinem Vorgänger) aus Grand Theft Auto V. Es wurde mit dem am 7. Juni 2016 erschienenen „Further Adventures in Finance and Felony“ in das Spiel integriert.

Fahrbericht

Hafenschlepper, GTA V

Detailansicht der Brücke und der Seile

Man nehme eine große Metallplatte, welche man mühselig an einige Reifen anbindet und es dann auf welligen Seegang mit einem kleinen Ruder versucht zu steuern, so könnte man den Hafenschlepper beschreiben. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von geschätzten 25 km/h ist der Hafenschlepper wohl nicht die beste Wahl, wenn man San Andreas einmal umrunden möchte und der Rückwärtsgang bringt den Spieler in Verzweiflung, da man sich nie sicher sein kann, ob man überhaupt rückwärts fährt, oder das Schiff von den Wellen bewegt wird. Der Schlepper ist für seine eigentliche Aufgabe wohl nicht (mehr) geeignet, da er nur mühselig wenden kann, was bei so einem Schiffstyp unvorstellbar ist und dadurch nur erschwert durch den Hafen navigiert werden kann. Im Großen und Ganzen wurde wohl das Segelverhalten vom Vorgänger übernommen, nur wurde die Höchstgeschwindigkeit gedrosselt.

Fundorte

Grand Theft Auto Online

  1. Auf docktease.com für 1.250.000 Dollar erhältlich
  2. Wird benötigt, um die Waren einer Firma abzuliefern (FAiFaF)

Beschreibung auf docktease.com

Der Nervenkitzel des Abenteuers Seefahrt ist nur eine Ratenzahlung entfernt. Stechen Sie in See – mit einer steifen Brise im Rücken und einem Schiffsrumpf vollgepackt mit illegalen Immigranten. Ein paar Stunden später werden Ihnen die Gischt und die erstaunlich niedrige Höchstgeschwindigkeit ein neues Gefühl innerer Ruhe vermitteln. Irgendwann werden Sie an der Hafenbehörde vorbeischippern und dann müssen Sie selbst unter Deck. So ist das Leben.

Trivia

Olifantus-Logo
Olifantus (V)
  • Das Modell des Schiffs wurde fast 1:1 von der Olifantus übernommen, die am Hafen von Los Santos in einem Trockendock steht.
  • Es handelt sich um eine rostfreie Version des Schleppers aus Grand Theft Auto IV, nur mit einer Etage weniger.
  • Rockstar Games hat bei der Veröffentlichung des Updates vergessen, eine DockTease-Beschreibung für den Hafenschlepper zu erstellen.
  • Es ist zwar möglich, Fahrzeuge auf dem Schlepper zu transportieren und sogar Hubschrauber darauf zu landen, aber während der Fahrt verursacht das zu transportierende Fahrzeuge einen unerträglichen Lärm, bewegt sich auf dem Deck und fügt dem Schiff Schaden zu.
  • Das CEO-Missionsmodell hat dank des möglichen Upgrades eine deutlich höhere, akzeptable Geschwindigkeit.
Der Schlepper in der GTA-Serie
Schlepper (IV) | Hafenschlepper (V)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.