FANDOM


Gunthugs-Logo

Das Logo

Der Gunthugs Motorcycle Club ist ein Motorradclub aus Grand Theft Auto IV, The Lost and Damned und The Ballad of Gay Tony.

Die Gunthugs sind mit der The Lost Brotherhood verbündet. Daher sind sie auch die Feinde der Angels of Deaths, jedoch sind gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen beiden Gangs eher selten. Bert Reker und Simon Nashly sind Mitglieder der Gunthugs, beide gehören zu den meistgesuchtesten Verbrechern in Liberty City, andere Mitglieder der Bikergang mit Namen sind nicht bekannt.

Profil

Trivia und Fehler

  • Das Logo der Motorradgang findet man auf dem T-Shirt eines Passanten.
  • Auch wenn die Gunthugs mit den Angels of Death eigentlich verfeindet sind, können diese ihnen auch helfen falls man sie angreift.
  • „Gunthugs“ bedeutet übersetzt „Waffen-Schlägertypen“.

Galerie von Mitgliedern

Banden in Grand Theft Auto IV
Albaner | Ancelotti-Familie | Angels of Death Motorcycle Club | Brians Fraktion | East Holland Drug Crew | Faustin-Familie | Gambetti-Familie | Gunthugs Motorcycle Club | Hillside Posse | Irische Mafia | Jüdischer Mob | Koreanischer Mob | Leftwood Hispanic Street Gang | Lupisella-Familie | Messina-Familie | Money Over Bitches | North Holland Hustlers | Northwood Dominican Drug Dealers | Pavano-Familie | Pegorino-Familie | Russische Mafia | Spanish Lords | Südafrikanische Waffenschmuggler | The Lost Motorcycle Club | Torres-Kartell | Triaden | Uptown Riders

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.